Kinder

Unser Medien-Angebot für Kinder von 6 bis 12 Jahren


  • Erstlesebücher im Ritterburg-Regal
  • Kinderbücher von 6 bis 12 Jahre
  • Comicromane, Comics, Serien
  • Kindersachbücher zu den Bereichen: Hobby und Freizeit, Basteln, Tierkunde, Dinosaurier, Pflanzenkunde, Naturkunde, Technik, Erdkunde, Musik, Religion, Geschichte, Mensch, Computer, Kinder kochen, berühmte Menschen
  • Lernhilfen und Lernspiele
  • Hörstift-Medien und die Hörstifte TING, tiptoi und Bookii
  • Tonies und Tonieboxen
  • Spiele
  • Hörbücher
  • DVDs
  • Medienangebot „Schule“ für Eltern und Erzieher:innen (Elternbibliothek)
  • Auf dem Bücherei-Tablet können die Kinder während der Öffnungszeit ausgezeichnete Apps ausprobieren

Bücherei-Führerschein Teil 2


Jetzt geht ihr schon seit ein paar Wochen in die Schule und kennt sicherlich bereits ein paar Buchstaben, könnt euren Namen fehlerfrei schreiben, und vielleicht versucht ihr auch schon mitzulesen, wenn eure Eltern euch vorlesen. Deshalb wird es höchste Zeit, dass ihr endlich euren ersten eigenen Bücherei-Ausweis bekommt!

Im ersten Schulhalbjahr der 1. Klasse laden wir die Kinder mit ihren Eltern in die Bücherei zum Büchereiführerschein ein. Im Anschluss an eine kleine Bibliotheksrallye überreichen wir den Kindern unter Applaus den ersten eigenen Büchereiausweis, den sie dann gleich unterschreiben können und im Anschluss Bücher auf ihren Ausweis ausleihen können.

Vorlesestunde


Willst du zusammen mit anderen Kindern tolle Geschichten hören?
Hast du Lust, spannende Sachbücher zu den Geschichten zu entecken?
Im Winterhalbjahr bieten wir monatliche Vorlesestunden für die Kinder der ersten und zweiten Klassen an. Die Termine bekommen die Kinder über die Schule als Lesezeichen ausgeteilt. Alle Termine auch unter Veranstaltungen.
Die letzte Vorlesestunde des Winterhalbjahres 21/22 hat stattgefunden – links ein paar Eindrücke davon.
Die nächsten Vorlesestunden starten wieder im November – wir freuen uns schon drauf!

HEISS AUF LESEN©


DIE Leseclub-Aktion im Regierungsbezirk Stuttgart!

Was ist HEISS AUF LESEN©?
Eine Leseclubaktion in den Sommerferien – von Juli bis September – für Kinder- und Jugendliche von der Grundschule bis ins Teenager-Alter und für Erwachsene.

Welche Ziele hat HEISS AUF LESEN©?

  • Leseförderung mit Spaßfaktor in den Ferien
  • Förderung des Lese- und Textverständnisses sowie der sprachlichen Kompetenz
  • Anreiz für Bibliotheksbesuche auch über die Zeit der Aktion hinaus

Bei HEISS AUF LESEN© steht die Lust am Lesen im Vordergrund. Mit vielen tollen, neuen Büchern, die wir für euch auswählen, sind seitenweise Leseabenteuer garantiert! 

Mitmachen lohnt sich! Meldet euch mit der Unterschrift eurer Eltern an und holt euch das Logbuch in der Bücherei. Im September wird es dann spannend bei der Ziehung der Lose durch Bürgermeister Hagenlocher – denn jedes Kind, das mindestens ein Buch gelesen hat, bekommt eine Urkunde und gewinnt einen kleinen Preis.

Für’s erste Lesen


Hier kommt „Ella in der Schule“ für Leseanfänger!
In der Schule ist es wirklich lustig. An guten Tagen findet das sogar der Lehrer. Ellas Lehrer benimmt sich plötzlich sehr seltsam. Früher sagte er immer kluge Dinge und ermahnte die Klasse, leise zu sein, wenn sie Radau machte. Doch jetzt verwechselt er ständig Wörter und vergisst, der Klasse Hausaufgaben aufzugeben. Ob das an den mysteriösen Briefen liegt, die in letzter Zeit auf seinem Schreibtisch liegen? Ella und ihre Freunde sind sich sicher: Der Lehrer wird erpresst! Natürlich wollen sie ihn retten und hecken schnell einen Plan aus, um den Verbrecher zu überführen.

Für Kinder ab 7 Jahren

Kinderbuchtipp


WILLKOMMEN IM SPUKHAUS!

Freddy und Flo ziehen um – in ein Haus direkt am Friedhof. Schon bald merkt Freddy: Die Nachbarn sind alles andere als normal! Doch Papa und Flo glauben ihm nicht, dass sie mit einer Hexe, einem Werwolf und einem Vampir unter einem Dach wohnen. Noch nicht mal, als Hexe Poppy durchs Fenster geflogen kommt! Also braucht Freddy Beweise – und zwar schnell, bevor der Vampir angreift!
Lustig, spannend und ganz und gar nicht unheimlich – großer Lesespaß für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren
Witzige Mischung aus Grusel- und Detektivgeschichte.
Mit vielen humorvollen Bildern von Astrid Henn.

Sachbuchtipp


Im Park einen Hügel hinuntersausen, auf Kies eine Vollbremsung machen oder mal schnell zu den Freunden flitzen – das eigene Fahrrad ist für Kinder ein Stück Freiheit. Und jedes hat seine eigenen Vorstellungen, was der Drahtesel können und wie er aussehen soll. Ein gemütliches Hollandrad? Ein schnelles Rennrad? Oder ein cooles Mountainbike ohne Lampe und Schutzblech? Ist das überhaupt im Straßenverkehr erlaubt?

Und wie schützt ein Fahrradhelm aus Kunststoff? Solche Fragen beschäftigen Julius, er will alles genau verstehen und es selber entdecken.

Für Kinder ab 8 Jahren

Link-Tipps