Aktuelles vom 13.6.2024


Öffnungszeiten:

Dienstag, 11. Juni 2024: 16.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch, 12. Juni 2024: 16.00 bis 18.30 Uhr
Samstag, 15. Juni 2024: 10.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag, 18. Juni 2024: 16.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch, 19. Juni 2024: 16.00 bis 18.30 Uhr
Samstag, 22. Juni 2024: 10.00 bis 12.30 Uhr

Bei uns ist was los!
Montag, 17. Juni 2024: Die Gruppen von „Miteinander lernen“ besuchen die Bücherei
Dienstag, 18. Juni 2024: Klassenführung Kl. 2b, vormittags
Mittwoch, 19. Juni 2024: Klassenführung Kl. 1b, vormittags


Gelungene Grüffelo-Party in der Bücherei

Gespannt lauschten die Kinder zu Beginn der Geschichte vom Grüffelo und trampelten, trippelten oder zischten fleißig mit als Grüffelo, Maus oder Schlange. Bei schönstem Frühlingswetter ging es anschließend nach draußen ins Büchereigärtle, wo die Kinder auf einem Barfußpfad balancieren, wackeln und die verschiedenen Untergründe genau erspüren konnten. Und auch beim nächsten Spiel waren nochmals die Füße gefordert, als es galt Bausteine, Kuscheltiere oder Korken mit den Zehen aufzusammeln. Da der echte Grüffelo leider keine Zeit hatte vorbeizukommen, verkleidete sich kurzerhand unser BeeBot als Grüffelo. Die Kinder programmierten ihn fleißig und der „Grüffelo“ fuhr durch den Wald zu Fuchs, Eule und Schlange. Beim gemeinsamen Basteln gestalteten die kleinen Künstler:innen liebevoll ihren Becher-Grüffelo. Und so konnten wir nach zwei Stunden Spiel und Spaß 12 müde, aber glückliche Kids wieder ihren Eltern übergeben.


In der Bücherei wimmelt es… 

In unserem wunderbaren Juni-Schaufenster hat sich ein ganzes Wimmelbuch ausgebreitet:
Wie viele Frösche findet ihr? Neben was liegt der Hase? Entdeckt ihr das Geldstück? Welche Farbe hat das Wollknäuel?

Wir lieben Wimmelbücher, weil…

  • Kinder darin die bunte Vielfalt der Welt entdecken.
  • Groß und Klein dazu angeregt werden, gemeinsam Zusammenhänge zu entdecken, Suchspiele zu machen und Geschichten zu erfinden. 
  • sie die sprachlichen Fähigkeiten und den Wortschatz spielerisch festigen und erweitern.
  • Kinder sich in die Bilder und Szenen lange vertiefen können und so ihre Konzentrationsfähigkeit fördern.

Hier finden Sie eine Auswahl an wunderbaren Wimmelbüchern:

Zu Hause in Wimmlingen (Rotraut Susanne Berner)

So ein Haus hat viele Geschichten zu erzählen. Wir spazieren in einzelne Zimmer, lernen neue Perspektiven kennen, können uns auf ein Wiedersehen mit altbekannten Freunden freuen und viele Geschichten entdecken. Ab 2 Jahren.

Was wird denn da gebaut? (Fiete Koch)

Auf der Baustelle gibt es viel zu entdecken – da gibt es Bagger und Planierraupen, es wird gebohrt und gehämmert und gestrichen. Eine Haus und eine Autobahn wird gebaut, es gibt Baustellen im Hafen und auf dem Flughafen. Aber wie sieht es eigentlich aus, wenn alles fertig gebaut ist? Das Vorher-Nachher-Wimmelbuch zeigt beide Perspektiven. Ab 3 Jahren. 

Detektiv Samson (Katerina Gorelik)

Samson ist der beste Hundedetektiv der Stadt. Auch heute vermissen wieder viele Tiere ihre Habseligkeiten: Die Eier der Henne sind verschwunden! Der wertvolle Schmuck der Elster ist weg! Und der Frosch vermisst seine kostbaren Blumen… Es geht unter die Erde, hinab ins Meer, quer durch den Wald und hinauf ins Gebirge. Ein großartiger Rätselspaß für Kinder ab 4 Jahren. 

Alle reisen (Kristin Roskifte)

Ob mit der Bahn, dem Fahrrad, Auto, Bus, Flugzeug, Hubschrauber oder zu Fuß – alle reisen. Sie reisen im Kopf, im Raum und in der Zeit. Acht Milliarden Menschen befinden sich auf einer gemeinsamen Reise durch die Weiten des Universums. Aber wohin sind sie unterwegs? Dieses außergewöhnliche Zählbuch ist zugleich ein raffiniertes Such-, Rätsel-, Wimmel- und Geschichtenbuch, in das man sich stundenlang vertiefen kann, um die zahlreichen darin versteckten Geheimnisse zu lüften. Ab 5 Jahren.

Das große Wimmelbuch der Kunst (Susanne Rebscher, Annabelle von Sperber)

12 collagehaft gestaltete Doppelseiten zu je einer bekannten Epoche von der Steinzeit bin hin zur internationalen Gegenwartskunst laden zu einer spannenden Reise durch die Kunstgeschichte ein. Dabei begegnet man nicht nur Ausschnitten bekannter Kunstwerke, sondern auch vielen Künstler:innen. Ab 5 Jahren.


Der Downloadtipp der Woche



eBook:
Und morgen ein neuer Tag
(Claire Alexander





Seit mehr als drei Jahren hat Meredith ihr Haus nicht verlassen. Über das Warum – über das, was vor 1.214 Tagen geschah – spricht sie mit niemandem. Denn eigentlich ist doch alles in Ordnung: Sie arbeitet erfolgreich von zu Hause, bruncht am Küchentisch mit ihrer besten Freundin, liest in ihrem gemütlichen Ohrensessel und kocht Pasta Puttanesca. Aber dann tritt Tom in ihr Leben, und Meredith muss zugeben, dass sie nicht so glücklich ist wie sie vorgibt. Doch gerade als sie beginnt, sich Tom zu öffnen, holt ihre Vergangenheit sie schlagartig ein. Und Meredith begreift: Um wirklich zu leben, braucht es viel mehr als einen Schritt vor die Haustür …


Lesestart 1-2-3

Liebe Eltern, Ihr Kind ist 3 Jahre alt? Dann kommen Sie gemeinsam in die Bücherei – dort erhalten Sie ein kostenloses Lesestart-Set!

Die Lesestart-Stofftasche enthält ein Bilderbuch für dreijährige Kinder und eine Broschüre mit Informationen für Eltern. Lesestart 1-2-3 wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Weitere Informationen unter www.Lesestart.de.

Informationen dazu finden Sie auch in den Unterlagen zur Kindergartenanmeldung. 


Neue Empfehlungslisten in der Onleihe:


Der Flohmarkt in der Bücherei wurde wieder aufgefüllt– ab sofort können Sie in unserer Flohmarkt-Ecke Bilderbücher, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher und Romane entdecken! Kommen Sie vorbei und machen Sie ein Schnäppchen! Außerdem haben wir bei den Zeitschriften ausgemistet – gerne dürfen Sie die älteren Exemplare kostenlos mitnehmen.


Damit Sie zu jeder Zeit ausreichend mit Lese-und Hörstoff versorgt sind, nutzen Sie bitte unser Onleihe-Angebot mit seiner riesigen Auswahl an eBookseAudioseMagazines und ePapers.  Dann haben Sie zwar beim Lesen kein „echtes“ Buch in der Hand, können jedoch am PC, Laptop, Tablet, Smartphone oder eReader unter tausenden Büchern, Hörbüchern, Zeitschriften und Zeitungen wählen.  Auch Kinder– und Jugendmedien stehen in großer Zahl in der Onleihe zur Verfügung!
Alle, die die Onleihe zum ersten Mal ausprobieren wollen, finden auf YouTube Videos zu den wichtigsten Funktionen. 


Digitaler Büchereiausweis
Ein engagierter junger Büchereikunde brachte uns den Vorschlag für einen digitalen Büchereiausweis,
den wir gerne aufgreifen:
In Apps zur Verwaltung von Kundenkarten (z.B. Stocard) können Sie auch Ihren Büchereiausweis hinterlegen.
Dazu geben Sie Ihre Lesernummer ein und der Büchereiausweis wird mit dem Smartphone gescannt
und gespeichert.
Sollten Sie einmal Ihren Büchereiausweis zu Hause vergessen haben, können Sie so per Smartphone darauf zurückgreifen. 


Rund um die Uhr geöffnet unter: buecherei.moetzingen.eu und www.onleihe.de/ebib
Folgt uns auf Instagram: instagram.com/gemeindebuecherei.moetzingen/