Für einen gelingenden Buchstart in Kitas und Zuhause: Das Bilderbuch "Maus, Maus, komm heraus"

Das wunderschön illustrierte Bilderbuch vertont und vorgelesen finden Sie hier.

Mit dem Titel aus ihrem Zelt gelockt, taucht Mio auch schon mit dem kleinen Jungen in erlesene Welten ein: Sie begeben sich auf Reisen in ferne Länder, wagen sich nah heran an Monster, fahren nach Spitzbergen mit 21 Zwergen, zu Rittern und Prinzessinnen, fliegen mit Fledermäusen im Traum und segeln als Piraten auf dem Geisterkahn, tauchen tief hinunter ins Meer und hinein ins Herz, um von Freundschaft und Glück zu erfahren.
Hier geht es zum Bilderbuch in der Bücherei.

Helga Bansch verzaubert mit großflächigen Illustrationen, ihre unverwechselbaren Figuren haben etwas Verspieltes, Humorvolles, Verträumtes und sind sehr präsent. Verlässlich führen sie durch die Geschichte, auch wenn man sich zwischendurch in den faszinierenden Welten und Bildern verliert. Es gibt viel zu entdecken und immer wieder Überraschendes, das man beim ersten Betrachten übersehen kann. Der Text ist in kurzen Reimen geschrieben, die sich junge ZuhörerInnen gut merken und bald selber mitsprechen können.
Für die Arbeit mit den Kindern gibt es zu den Buchseiten auch einzelne längere Sequenzen, die sich mit unterschiedlichen Aktivitäten verbinden lassen. Lese- und Sprachförderung at its best!