Mitteilungsblatt vom 28.1.2021

kopf_moetzingen

Abholservice und Onleihe

Neu: Zusätzlich zu freitags, bieten wir ab 6. Februar auch samstags von 10 bis 12 Uhr den Abholservice für vorgemerkte Medien an. Einen Abholtermin können Sie hier reservieren unter https://bibkat.de/BGX428981/openings/reserve/

Liebe Leser:innen,

wir freuen uns sehr, den Abholservice ab sofort wieder anbieten zu können, um Sie auf diesem Weg wieder mit Medien zu versorgen! Freitags von 16 bis 18 Uhr können Sie vorgemerkte Medien während Ihres gebuchten Zeitfensters kontaktlos vor der Bücherei abholen. Nutzen Sie den Abholservice und hamstern Sie Lesefutter und andere Medien für sich und Ihre Kinder!

Die Terminvergabe erfolgt unter bibkat.de/moetzingen - hier können Sie auch Ihre Medien vormerken. In der angegebenen Zeit können Sie Medien auch telefonisch unter 7406001 vormerken und einen Abholtermin vereinbaren. Wir freuen uns, dass zahlreiche Nutzer:innen dieses Angebot annehmen und bedanken uns, dass die Abholtermine sehr pünktlich eingehalten werden.

Bis auf Weiteres ist die Rückgabe von Medien freitags von 16.00 von18.00 Uhr ohne Terminvergabe möglich. Wir stellen Körbe für zurückkommende Medien im Außenbereich bereit.

Für alle Kund:innen, die die Onleihe nutzen wollen und Hilfe dabei benötigen: Montag und Freitag bieten wir von 17.00 bis 18.00 Uhr einen Telefonservice zum Thema Onleihe unter 7406001 an, oder schreiben Sie uns Ihre Fragen per E-Mail an buecherei@moetzingen.de.


Damit Sie auch über diese Zeit ausreichend mit Lese-und Hörstoff versorgt sind, nutzen Sie bitte unser Onleihe-Angebot mit seiner riesigen Auswahl an eBooks, eAudios, eMagazines und ePapers.  Dann haben Sie zwar beim Lesen kein "echtes" Buch in der Hand, können jedoch am PC, Laptop, Tablet, Smartphone oder eReader unter tausenden Büchern, Hörbüchern, Zeitschriften und Zeitungen wählen. Vielleicht haben Sie während des Lockdowns Lust und Zeit, dieses Angebot einmal auszuprobieren. Auch Kinder- und Jugendmedien stehen in großer Zahl in der Onleihe zur Vefügung!
Alle, die die Onleihe zum ersten Mal ausprobieren wollen, finden auf YouTube Videos zu den wichtigsten Funktionen. Auch bieten wir während des Januars eine telefonische Beratung an, falls Sie die Onleihe erstmals nutzen wollen. Unter 7406001 helfen wir Ihnen montags und freitags von 17-18 Uhr, falls Sie Fragen zur Onleihe-Nutzung haben - oder senden Sie uns eine Email an buecherei@moetzingen.de


Mal bei einer Kinderbuchpremiere dabei sein - wer hat Lust darauf? Dank Internet ist das trotz Corona und ganz bequem vom Sofa aus möglich - kostenfrei für alle Bienenfans.

Digitale Buchpremiere des neuen Buches von Kai Pannen "Rabatz in Wabe 13"
Ein Geburtstags-Vorfreude-Herunterzähl-Buch für alle Kinder ab 4 Jahren.
Am Donnerstag, den 28.01.2021 um 16:30 Uhr wird der Autor aus dem Buch vorlesen und anschließend Fragen beantworten.
Die kleine Bienenmade Maxi kann es kaum erwarten: Sie fiebert dem Tag entgegen, an dem sie endlich eine Biene werden wird. Dem Tag, der eigentlich ihr Geburtstag ist! Doch Geburtstage gibt es bei den Bienen nicht und Feiern schon mal gar nicht…

Hier könnt ihr euch kostenlos anmelden und hier gibt es weitere Infos dazu.

Alle Bücher von Kai Pannen, die ihr bei uns in der Bücherei findet - hier sind sie.


Weil unsere Vorlesestunden dieses Jahr nicht stattfinden konnten, haben wir für Euch Vorlesebücher digital aufgenommen. Diese Bücher liest euch Frau Jakobs vor:

Ein Löwe in der Bibliothek von Michelle Knudsen, Orell Füssli Kinderbuchverlag

Ei, Ei, Ei! Die Maus hilft aus von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer, Atlantis


Klickt auf das Titelbild, dann kommt ihr direkt zur jeweiligen digitalen Vorleseaktion!

loewe
eieiei

Die Medientipps dieser Woche:


Kindersachbuch: Programmieren supereasy. Einfacher Einstieg in Scratch 3.0 und Python (Carol Vorderman)
Die perfekte Einführung in die spannende Welt des Programmierens! Extrem einfach und ganz ohne komplizierte Fachbegriffe lernen Kinder die Grundlagen des Programmierens. (ab 10 Jahren)

Kindersachbuch: Mach deinen Medienführerschein. Vernünftiger Umgang mit Smartphone, Tablet und Internet (Thomas Feibel)
Internet, Messenger, News und Fake News - Medien gehören zum Alltag. Sie sind eine Bereicherung, wenn man damit umgehen kann. Das sollte jedes Kind möglichst früh lernen und dabei hilft dieses Buch. (ab 8 Jahren)

E-Sachbuch: Let's Play! Was wir aus Computerspielen über das Leben lernen können (Mario Donick)
Computer- und Videospiele sind mittlerweile so vielfältig, dass sich aus ihnen viel lernen lässt: über unsere eigene Wahrnehmung, über unseren Umgang mit Erwartungen und Enttäuschungen, über Geduld und Ungeduld, über Vorurteile und Weltbilder, über menschliche Kommunikation und Kooperation und vieles mehr. Das Buch ist ein Reiseführer durch die Welt der Spiele und richtet sich nicht nur an alle, die mit Computerspielen aufgewachsen sind, sondern auch an jene, die Spielen nach wie vor skeptisch gegenüberstehen.

E-Sachbuch: Lernprozesse digital unterstützen. Ein Methodenbuch für den Unterricht (Monika Heusinger)
Digitale Medien verändern unsere Lebens-, Arbeits-, Lern- oder Kommunikationsweise. Auch an der Schule geht die digitale Transformation nicht vorbei, für das institutionalisierte Lernen entstehen neue Lernwege und -erfahrungen.

Sachbuch: Zieht euch warm an, es wird heiß! Den Klimawandel verstehen und aus der Krise für die Welt von morgen lernen (Sven Plöger)
Der Klimawandel ist DIE Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Trockenheit, Waldschäden und Waldbrände, dann wieder Platzregen mit Hagel und Sturmböen - auch die Coronakrise kann nicht verdecken, dass sich unser Klima immer schneller verändert. Um das 1,5-Grad-Ziel noch zu erreichen, müsste die Einsparung an CO2-Emissionen jedes Jahr so groß sein wie durch den Shutdown. Genau das aber wäre möglich!

Download-Tipp der Woche:

Die meisten Dinge, die man in der Schule lernt, braucht man im späteren Leben nie wieder. Aber wichtiger noch: Die meisten Dinge, die man im späteren Leben braucht, hat uns weder in der Schule noch zuhause jemand beigebracht. Warum? Dann wäre das Leben doch so viel einfacher gewesen! Die YouTube-Stars Joyce und Chris zeigen daher unterhaltsam und auf Augenhöhe, wie man mit dem richtigen Wissen, bewussten Entscheidungen und eigenständigem Denken und Handeln ein erfolgreiches, glückliches Leben führen kann. Schade, dass uns das alles keiner früher gesagt hat.
 


Büchereiführerschein für Kinder der ersten Klassen
Jetzt geht es endlich los!
Während des ganzen ersten Schuljahres, können Einser Kinder mit Mama oder Papa während eines Bücherei-Besuches zeigen, dass sie büchereifit sind. Anhand von vorbereiteten kleinen Aufgaben, die sie vor Ort zusammen mit einem Elternteil lösen, durchlaufen sie verschiedene Stationen, bekommen am Ende ein Lösungsblatt zur Kontrolle und im Anschluss dann den ersehnten ersten eigenen Büchereiausweis.
Mit Erlaubnis der Eltern machen wir ein Foto vom „Prüfling“, damit sich auch dieses Mal unsere neuen kleinen Bücherei-KundInnen auf dem Gruppenfoto im Windfang stolz präsentieren können. Auf alle Büchereiführerscheinkinder wartet ein kleines Geschenk. Schaut einfach mal in der Bücherei vorbei.

büfü

Folgende Änderungen sind zu beachten, damit wir alle gesund bleiben: (gilt nicht während der aktuellen verschärften Corona-Maßnahmen vom 15.12.2020 bis zunächst 15.2.2021!)
Unsere Öffnungszeiten beschränken sich derzeit auf mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr und samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr. Freitags gibt es wieder einen kontaktlosen Abholservice von 16-18 Uhr (siehe obige Beschreibung).
Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in der Bücherei aufhalten kann, ist auf 6 Personen begrenzt. Alle BesucherInnen müssen einen Korb benutzen. Es wird nur eine begrenzte Anzahl von Körben für die Ausleihe bereitgestellt, erst wenn wieder Körbe frei sind, können die nächsten KundInnen die Bücherei betreten.
Wir weisen ausdrücklich auf das Maskengebot hin und bitten, die Abstandsregeln einzuhalten. Desinfektionsmittel steht vor und in der Bücherei bereit.
Der Aufenthalt in der Bücherei sollte, um Wartezeiten zu vermeiden, nicht viel länger als 15 Minuten dauern.
Die Nutzung von Tablet und PC-Arbeitsplätzen ist derzeit leider nicht möglich. Alle Sitzgelegenheiten wurden entfernt und breitere Durchgänge geschaffen.
Um einen schnellen Ablauf zu gewährleisten, können derzeit keine Spiele vorgemerkt werden. Eine kleine Auswahl an Spielen steht ab jetzt wieder während der Ausleihe bereit. Auch Lernspiele und TIPTOI-Spiele sind wieder ausleihbar.
Zurückgebrachte Medien werden ausgebucht und kommen für einige Tage in Quarantäne.

aufsteller

Rund um die Uhr geöffnet unter: buecherei.moetzingen.eu und www.onleihe.de/ebib

Hier gibt's das Mitteilungsblatt vom 21.Januar14. Januar

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten:
Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr und
Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr,
Abholservice mit Termin,
weitere Informationen

© 2021 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.