Mitteilungsblatt vom 20.5.2021

kopf_moetzingen

Weltbienentag am 20.05.2021

Von den Vereinigten Nationen ausgerufen, wird seit 2018 der Weltbienentag („World Bee Day“) am 20. Mai gefeiert. Der Pionier der modernen Imkerei, Anton Janša, wurde an diesem Tag geboren. Der Tag ist dem kleinen Nutztier gewidmet, um auf die verschiedenen Arten der Bienen hinzuweisen.
Weltweit wird die Zahl der Bienenarten auf rund 20.250 geschätzt. Davon sind in Europa etwa 700 Arten heimisch, davon wiederum etwa 500 in Deutschland. Besonders artenreiche Gattungen sind Lasioglossum, Andrena und Megachile mit jeweils mehr als 1.500 Arten.

U_5915_1A_BIENEN.IND75

Bücher zum Weltbienentag:

Sachbuch Kita: Mein Insektenhotel. Biene, Schmetterling und Käfer. Mit vielen Klappen zum Entdecken (Clover Robin)
Im Insektenhotel finden alle unsere Krabbeltiere ein Zuhause. Dieses Papbbilderbuch zeigt, wie Insekten sich in der Natur nützlich machen und wo sie sich besonders wohlfühlen. (ab 3 Jahren)

Bilderbuch: Die Honigbiene (Kirsten Hallenen)
Von Blüte zu Blüte summt die eifrige Honigbiene. Auf ihrem Flug geht es über bunte Wiesen bis hin zum Bienenstock, in dem das fleißige Bienenvolk arbeitet. Es wird erzählt vom Pollen- und Nektarsammeln, von der Verständigung der Bienen untereinander, dem Leben im Bienenstock und vielem mehr. (ab 4 Jahren)

Kinderbuch: Bienen. Erstes Lesen: Was ist was? (Christina Braun)
Rund um den Bienenstock summt und brummt es. Immer wieder schwärmen die fleißigen Insekten aus, um Nektar zu sammeln. Für die Landwirtschaft sind Bienen das drittwichtigste Nutztier! Biggi, die Biene führt Erstleser durch dieses Buch, das verständliches Sachwissen zum Trend-Thema "Bienen" bietet. (ab 7 Jahren)

Kindersachbuch: Das wundersame Leben der Bienen (Jack Guichard)
Komm mit auf Entdeckungsreise in die faszinierende Welt der Bienen! Erfahre, dass eine Biene eine wahre Gewichtheberin ist und ein Viertel ihres Körpergewichts tragen kann. Dass Bienen keine unterschiedlichen Farben, nur blau sehen können. Und dass es ohne Bienen viele unserer Bäume, Blumen oder Früchte nicht mehr geben würde. (ab 8 Jahren)

Roman: Die Geschichte der Bienen (Maja Lunde)
England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen wegen einer Depression das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte - die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock… (auch als E-Hörbuch verfügbar)

E-Sachbuch: Mein Bienengarten. Bunte Bienenweiden für Hummeln, Honig- und Wildbienen (Elke Schwarzer)
Für Wildbienen und Hummeln werden unsere Gärten ein immer wichtigerer Zufluchtsort und Nahrungsquell. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie es den nützlichen Fluggästen in Ihrem Garten noch gemütlicher machen können. Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise durch den Garten und lernen Sie die häufigsten Wildbienen und Hummeln persönlich kennen.

Download-Tipp der Woche!

ebiblogo
wildbienen

E-Sachbuch:
Wildbienenfreundlich gärtnern für Balkon, Terrasse und kleine Gärten.
Gärtnertipps für mehr Insektenschutz und Artenvielfalt. Von Mauerbiene und Steinhummel bis zum Marienkäfer
(Bärbel Oftring)

Rettet die Bienen! Bienen sind in aller Munde und die Sorge, die Wildbienen könnten verschwinden, treibt die Menschen um. Um ihnen einen Lebensraum zu schaffen, braucht es aber gar nicht viel Platz. "Bienenfreundlich gärtnern" präsentiert anschaulich, wie man Artenvielfalt aktiv fördern kann. Durch praktische Checklisten für jede Jahreszeit und Hinweise zu den besten Nahrungspflanzen für Bienen, Käfer und Schmetterlinge wird der Insektenschutz im eigenen Garten, auf dem Balkon und der Terrasse ganz einfach.

würfel gespenst

Rätsel um das kleine Mötzinger Schlossgespenst geht weiter!

Das kleine Schlossgespenst hat Heimweh nach seinen alten Freunden und nach dem Mondlicht.
Bitte helft dem kleinen Schlossgespenst bei dem Zeiträtsel!
Wir sind sehr gespannt, ob Ihr noch einmal super Spürnasen seid!
Psssst… Ihr könnt Euch von Euren Geschwistern oder Euren Eltern helfen lassen.
Ihr findet die Aufgaben vor dem Gespensterschaufenster der Gemeindebücherei.
Weitere Informationen findet Ihr im Blog.

Es gibt wieder tolle Preise zu gewinnen!

Projekt


Kontaktlose Ausleihe jetzt mit mehr Terminen!

Freitags von 16-18 Uhr und samstags von 10-12 Uhr bieten wir nun im 10-Minutentakt jeweils 12 Termine für den kontaktlosen Abholservice vorgemerkter und reservierter Medien an. Alle Infos dazu finden Sie auf der Startseite des Medienkataloges bibkat.de/moetzingen.

Falls Sie Medien zu Hause haben, deren Ausleihfrist schon lange abgelaufen ist: Bis auf Weiteres ist die kontaktlose Rückgabe von Medien zu obigen Zeiten ohne Terminvergabe möglich. Wir stellen Körbe für zurückkommende Medien im Außenbereich bereit.
Für alle Leser:innen, die sich lieber telefonisch einen Termin mit einer Medienberatung geben lassen, sind wir zu obigen Zeiten unter der Telefonnummer 7406001 da. Rufen Sie an, damit wir Sie mit unseren Büchern zusammenbringen!


Damit Sie auch über diese Zeit ausreichend mit Lese-und Hörstoff versorgt sind, nutzen Sie bitte unser Onleihe-Angebot mit seiner riesigen Auswahl an eBooks, eAudios, eMagazines und ePapers.  Dann haben Sie zwar beim Lesen kein "echtes" Buch in der Hand, können jedoch am PC, Laptop, Tablet, Smartphone oder eReader unter tausenden Büchern, Hörbüchern, Zeitschriften und Zeitungen wählen. Vielleicht haben Sie während des Lockdowns Lust und Zeit, dieses Angebot einmal auszuprobieren. Auch Kinder- und Jugendmedien stehen in großer Zahl in der Onleihe zur Verfügung!
Alle, die die Onleihe zum ersten Mal ausprobieren wollen, finden auf YouTube Videos zu den wichtigsten Funktionen. 

Überraschungstüten aus der Bücherei

ütüte


+ Kindergartenkind mag gerne Bilderbücher zum Thema „Wald“ oder
+ Mädchen, 8 Jahre, mag gerne Dinosaurierbücher oder
+ Junge, 9 Jahre, mag gerne Bücher über das Weltall oder
+ Frau liest gerne spannende Romane oder
+ Mann liest gerne historische Sachbücher....

So, oder so ähnlich, könnten Ihre Vorgaben für die Überraschungstüten aus der Bücherei aussehen.
Einfach eine E-Mail mit Ihren Angaben und der Lesernummer an buecherei@moetzingen.de schicken oder anrufen unter 7406001 (freitags von 16-18 Uhr und am samstags von 10-12 Uhr) und wir stellen Ihnen eine passende Überraschungstüte zusammen- gleichzeitig erhalten Sie dazu auch einen Abholtermin.


Wir rufen die Wandersaison aus!

Bei einsetzendem Vogelgezwitscher und Schmetterlingstanz zieht es uns mit Macht nach Draußen.
Im Bücherei-Blog finden Sie jetzt wieder regelmäßig schnell erreichbare, erprobte Ausflugstipps, fernab überlaufener Wanderwege. Interessiert? Ein Klick auf Moetzingen und drumrum und auf Urlaub in Deutschland macht Lust auf Natur und die kleinen Wunder am Wegesrand.


Büchereiführerschein für Kinder der ersten Klassen
Jetzt geht es endlich los!
Während des ganzen ersten Schuljahres, können Einser Kinder mit Mama oder Papa während eines Bücherei-Besuches zeigen, dass sie büchereifit sind. Anhand von vorbereiteten kleinen Aufgaben, die sie vor Ort zusammen mit einem Elternteil lösen, durchlaufen sie verschiedene Stationen, bekommen am Ende ein Lösungsblatt zur Kontrolle und im Anschluss dann den ersehnten ersten eigenen Büchereiausweis.
Mit Erlaubnis der Eltern machen wir ein Foto vom „Prüfling“, damit sich auch dieses Mal unsere neuen kleinen Bücherei-KundInnen auf dem Gruppenfoto im Windfang stolz präsentieren können. Auf alle Büchereiführerscheinkinder wartet ein kleines Geschenk. Schaut einfach mal in der Bücherei vorbei.

büfü

Folgende Änderungen sind zu beachten, damit wir alle gesund bleiben: (gilt nicht während der aktuellen verschärften Corona-Maßnahmen vom 15.12.2020 bis auf Weiteres!)
Unsere Öffnungszeiten beschränken sich derzeit auf mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr und samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr. Freitags gibt es wieder einen kontaktlosen Abholservice von 16-18 Uhr (siehe obige Beschreibung).
Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in der Bücherei aufhalten kann, ist auf 6 Personen begrenzt. Alle BesucherInnen müssen einen Korb benutzen. Es wird nur eine begrenzte Anzahl von Körben für die Ausleihe bereitgestellt, erst wenn wieder Körbe frei sind, können die nächsten KundInnen die Bücherei betreten.
Wir weisen ausdrücklich auf das Maskengebot hin und bitten, die Abstandsregeln einzuhalten. Desinfektionsmittel steht vor und in der Bücherei bereit.
Der Aufenthalt in der Bücherei sollte, um Wartezeiten zu vermeiden, nicht viel länger als 15 Minuten dauern.
Die Nutzung von Tablet und PC-Arbeitsplätzen ist derzeit leider nicht möglich. Alle Sitzgelegenheiten wurden entfernt und breitere Durchgänge geschaffen.
Um einen schnellen Ablauf zu gewährleisten, können derzeit keine Spiele vorgemerkt werden. Eine kleine Auswahl an Spielen steht ab jetzt wieder während der Ausleihe bereit. Auch Lernspiele und TIPTOI-Spiele sind wieder ausleihbar.
Zurückgebrachte Medien werden ausgebucht und kommen für einige Tage in Quarantäne.

aufsteller

Rund um die Uhr geöffnet unter: buecherei.moetzingen.eu und www.onleihe.de/ebib

Hier gibt's das Mitteilungsblatt vom 13. Mai, 6.Mai

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch von 17:00 bis 18:30 Uhr,
Samstag von 9:30 bis 13:00 Uhr,
Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr
Abholservice mit Termin

© 2021 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.