Mitteilungsblatt vom 17.12.2020

kopf_moetzingen

Liebe LeserInnen,
aufgrund der aktuell verschärften Corona-Maßnahmen müssen wir die Bücherei ab sofort schließen - zunächst bis zum 10. Januar 2021!

  • Auch den Abholservice können wir in dieser Zeit leider nicht anbieten.
  • Für Medien, deren Leihfrist in dieser Zeit abläuft, fallen keine Mahngebühren an.

Damit Sie auch über diese Zeit ausreichend mit Lese-und Hörstoff versorgt sind, nutzen Sie bitte unser Onleihe-Angebot mit seiner riesigen Auswahl an eBooks, eAudios, eMagazines und ePapers.  Dann haben Sie zwar beim Lesen kein "echtes" Buch in der Hand, können jedoch am PC, Laptop, Tablet, Smartphone oder eReader unter tausenden Büchern, Hörbüchern, Zeitschriften und Zeitungen wählen. Vielleicht haben Sie während den Feiertagen Lust und Zeit, dieses Angebot einmal auszuprobieren. Auch Kinder- und Jugendmedien stehen in großer Zahl in der Onleihe zur Vefügung!
Alle, die die Onleihe zum ersten Mal ausprobieren wollen, finden auf YouTube Videos zu den wichtigsten Funktionen.

Fröhliche Weihnachten!

Das Team der Gemeindebücherei Mötzingen wünscht Ihnen und Ihren Familien eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes Neues Jahr 2021 mit vielen bereichernden Leseerlebnissen! Wir bedanken uns für die Treue, die Sie uns in diesem besonderen Jahr gehalten haben und freuen uns schon auf ein neues, vielseitiges und buntes Lesejahr mit Ihnen!
„Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen.” Marcus Tullius Cicero 

Weihnachtsgedichte für Kinder, vorgelesen und interpretiert von Tina Kemnitz:
Auch für dieses Jahr war als Kooperationsveranstaltung Bücherei/Schule wieder die Büchershow "Tolles Buch" mit Tina Kemnitz geplant - die leider wegen Corona abgesagt werden musste. Ganz verzichten auf die mitreißenden Buchvorstellungen müssen wir jedoch nicht, denn Frau Kemnitz stellt in einem YouTube-Video das Buch Vier Kerzen, drei Könige, zwei Augen, ein Stern von Arne Rautenberg (ab 5 Jahren) vor. Zum Nachhören gibt es sechs dieser fröhlichen Weihnachtsgedichte, temperament- und humorvoll vorgetragen von Tina Kemnitz.

vier kerzen

Weil unsere Vorlesestunden dieses Jahr nicht stattfinden konnten, haben wir für Euch Vorlesebücher digital aufgenommen. Diese Bücher liest euch Frau Jakobs vor:

Wer schnarcht im 13. Stock? von Wade Bradfort, Orell Füssli Kinderbuchverlag

Die Savannenkicker von Regi Widmer, Orell Füssli Kinderbuchverlag

Bis zum Ende dieses Jahres kommen immer wieder neue Vorlesebücher dazu. Es lohnt sich also immer wieder reinzuschauen. Viel Spaß beim Zusehen und Zuhören!

Klickt auf das Titelbild, dann kommt ihr direkt zur jeweiligen digitalen Vorleseaktion!

wer schnarcht
savannenkicker


Bilderbuch: Der Grinch oder die geklauten Geschenke (Dr. Seuss)
Der Grinch ist ein übler Charakter mit einem engen Herzen voller Missgunst und Kälte. Und er ist ein Weihnachtsmuffel. Am liebsten würde er das Fest der Liebe einfach abschaffen und fast gelingt ihm das auch, aber dann kommt alles ganz anders… (ab 4 Jahren)

Bilderbuch: Sternenbote. Eine Weihnachtsgeschichte (Reinhard Ehgartner)
Weihnachten - die Zeit, in der uns die Sterne besonders nah sind: in Form von Keksen, von Sternspritzern auf dem Christbaum, als Straßenbeleuchtung, als Schaufenster-Deko. Und als Himmelskörper, die Orientierung bieten, den Weg weisen. Bereits seit Jahrtausenden werden sie dazu genutzt. Auch vor über 2000 Jahren ließen sich drei Sterndeuter von einem solchen Stern zu einem besonderen, weltumkrempelnden Ereignis führen, zu einem Kind in einer Krippe. (ab 5 Jahren)

Kinderbuch: Moppi und Möhre - Weihnachten im Meerschweinchenhotel (Anna Lott)
Juchuh! Moppi und Möhre sind begeistert: Sie dürfen Weihnachten im Meerschweinchenhotel feiern, zusammen mit ihren Freunden Elvis, Schäfi und Co. Alles ist festlich geschmückt mit Gurkensternen und Heu-Lametta und man kann sogar Schlittschuhfahren auf dem zugefrorenen Swimmingpool! (ab 6 Jahren)

Kinderbuch: Ein Stern strahlt in der dunklen Nacht. Geschichten, Lieder und Gedichte zur Weihnachtszeit (Wiebke Andersen-Oberschläfer)
Wenn Weihnachten naht, wird es wieder Zeit, gemeinsam alte und neue Geschichten zu entdecken, Gedichte auswendig zu lernen und vertraute Lieder zu singen. Von Sternen und von Schlittenfahrten, von Tannenduft und Kerzenschein, von Engeln und Wichteln, vom Wünschen, Warten und Hoffen, von Schafen, Eseln und Weihnachtsmäusen und vom Kind in der Krippe. (ab 8 Jahren)

Kinderbuch: O Besenstiel, o Besenstiel. Weihnachtsbaumgeschichten (Sabine Ludwig)
Was heißt eigentlich "Stille Nacht"? Wohl kaum, dass an Heiligabend der Zug nach Hause einfach unterwegs stehen bleibt und dann auch noch das Licht ausgeht. Und wie überredet man die getrennten Eltern, gemeinsam mit allen zu feiern? Was, wenn man im Krippenspiel nur eine Rolle als drittes Schaf von links drin ist? Sabine Ludwigs großartige Geschichtensammlung ist genauso frech, lustig, nachdenklich und feierlich wie das echte Leben… (ab 8 Jahren)

Download-Tipp der Woche:

Romantische Geschichten, die Weihnachten versüßen - von Bestseller-Autorin Paige Toon. An Weihnachten kann viel passieren, manchmal sogar ein kleines Wunder: Auf Alice wartet ein ganz besonderes Geschenk, und für Lily geht ein Traum in Erfüllung. Am anderen Ende der Welt gibt es für Rose ein Wiedersehen mit der Liebe, und Daisy kann endlich loslassen, um neu anzufangen. Paige Toon versammelt in "Alles Liebe zu Weihnachten" wunderbar stimmungsvolle Geschichten zur Weihnachtszeit, die das Herz erwärmen und die Liebe hereinlassen.


Büchereiführerschein für Kinder der ersten Klassen
Jetzt geht es endlich los!
Während des ganzen ersten Schuljahres, können Einser Kinder mit Mama oder Papa während eines Bücherei-Besuches zeigen, dass sie büchereifit sind. Anhand von vorbereiteten kleinen Aufgaben, die sie vor Ort zusammen mit einem Elternteil lösen, durchlaufen sie verschiedene Stationen, bekommen am Ende ein Lösungsblatt zur Kontrolle und im Anschluss dann den ersehnten ersten eigenen Büchereiausweis.
Mit Erlaubnis der Eltern machen wir ein Foto vom „Prüfling“, damit sich auch dieses Mal unsere neuen kleinen Bücherei-KundInnen auf dem Gruppenfoto im Windfang stolz präsentieren können. Auf alle Büchereiführerscheinkinder wartet ein kleines Geschenk. Schaut einfach mal in der Bücherei vorbei.

büfü

Folgende Änderungen sind zu beachten, damit wir alle gesund bleiben: (gilt nicht während der aktuellen verschärften Corona-Maßnahmen vom 15.12.2020 bis zunächst 10.1.2021!)
Unsere Öffnungszeiten beschränken sich derzeit auf mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr und samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr. Freitags gibt es wieder einen kontaktlosen Abholservice von 16-18 Uhr (siehe obige Beschreibung).
Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in der Bücherei aufhalten kann, ist auf 6 Personen begrenzt. Alle BesucherInnen müssen einen Korb benutzen. Es wird nur eine begrenzte Anzahl von Körben für die Ausleihe bereitgestellt, erst wenn wieder Körbe frei sind, können die nächsten KundInnen die Bücherei betreten.
Wir weisen ausdrücklich auf das Maskengebot hin und bitten, die Abstandsregeln einzuhalten. Desinfektionsmittel steht vor und in der Bücherei bereit.
Der Aufenthalt in der Bücherei sollte, um Wartezeiten zu vermeiden, nicht viel länger als 15 Minuten dauern.
Die Nutzung von Tablet und PC-Arbeitsplätzen ist derzeit leider nicht möglich. Alle Sitzgelegenheiten wurden entfernt und breitere Durchgänge geschaffen.
Um einen schnellen Ablauf zu gewährleisten, können derzeit keine Spiele vorgemerkt werden. Eine kleine Auswahl an Spielen steht ab jetzt wieder während der Ausleihe bereit. Auch Lernspiele und TIPTOI-Spiele sind wieder ausleihbar.
Zurückgebrachte Medien werden ausgebucht und kommen für einige Tage in Quarantäne.

aufsteller

Rund um die Uhr geöffnet unter: buecherei.moetzingen.eu und www.onleihe.de/ebib

Hier gibt's das Mitteilungsblatt vom 10. Dezember3. Dezember

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten:
Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr
Abholservice mit Termin,
weitere Informationen

© 2021 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.