Mitteilungsblatt vom 11.2.2021

kopf_moetzingen

Abholservice jetzt 2x pro Woche!


In Pandemiezeiten zeigt es sich besonders: Bücher sind Lebensmittel!
Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Gemeindebücherei Mötzingen den begehrten Abholservice nun 2x pro Woche unter aktuellen Hygienevorschriften an. Auch in den Faschingsferien!
Freitags von 16 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr können Sie vorgemerkte Medien während Ihres gebuchten Zeitfensters kontaktlos vor der Bücherei abholen. Nutzen Sie den Abholservice und hamstern Sie Lesefutter und andere Medien für sich und Ihre Kinder! Wir freuen uns, dass zahlreiche Nutzer:innen dieses Angebot annehmen und bedanken uns, dass die Abholtermine sehr pünktlich eingehalten werden.

Die Terminvergabe erfolgt unter bibkat.de/moetzingen - hier können Sie auch Ihre Medien vormerken. In der angegebenen Zeit können Sie Medien auch telefonisch unter 7406001 vormerken und einen Abholtermin vereinbaren.

Bis auf Weiteres ist die Rückgabe von Medien freitags von 16.00 von 18.00 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr ohne Terminvergabe möglich. Wir stellen Körbe für zurückkommende Medien im Außenbereich bereit.

Für alle Kund:innen, die die Onleihe nutzen wollen und Hilfe dabei benötigen: Montag und Freitag bieten wir von 17.00 bis 18.00 Uhr einen Telefonservice zum Thema Onleihe unter 7406001 an, oder schreiben Sie uns Ihre Fragen per E-Mail an buecherei@moetzingen.de.

Damit Sie auch über diese Zeit ausreichend mit Lese-und Hörstoff versorgt sind, nutzen Sie bitte unser Onleihe-Angebot mit seiner riesigen Auswahl an eBooks, eAudios, eMagazines und ePapers.  Dann haben Sie zwar beim Lesen kein "echtes" Buch in der Hand, können jedoch am PC, Laptop, Tablet, Smartphone oder eReader unter tausenden Büchern, Hörbüchern, Zeitschriften und Zeitungen wählen. Vielleicht haben Sie während des Lockdowns Lust und Zeit, dieses Angebot einmal auszuprobieren. Auch Kinder- und Jugendmedien stehen in großer Zahl in der Onleihe zur Vefügung!
Alle, die die Onleihe zum ersten Mal ausprobieren wollen, finden auf YouTube Videos zu den wichtigsten Funktionen. Auch bieten wir während des Januars eine telefonische Beratung an, falls Sie die Onleihe erstmals nutzen wollen. Unter 7406001 helfen wir Ihnen montags und freitags von 17-18 Uhr, falls Sie Fragen zur Onleihe-Nutzung haben - oder senden Sie uns eine Email an buecherei@moetzingen.de

würfelmitfuchs


Alle Spürnasen in Mötzingen aufgepasst!

In den Faschingsferien, vom 15.02. bis 19.02.2021, startet die Bücherei ein Quiz für alle Grundschulkinder unter dem Motto:

Die fünf Fragezeichen ????? auf Tour in Mötzingen

Unser Herr Schmitt ist verschwunden. Ihr kennt ihn sicherlich. Er ist unser Maskottchen und saß auf einem Regal im Hauptraum. Täglich decken wir in den Faschingsferien eines von fünf Rätseln mit Hinweisen zum Auffinden im Büchereischaufenster auf. Wir brauchen bei der Suche ganz dringend eure Unterstützung und Hilfe.

Schaut einfach am Montag, den 15.02.2021 am Büchereischaufenster vorbei, dann erfahrt ihr mehr. Am besten bringt ihr gleich einen Notizzettel und Stift für das erste Rätsel mit. Am Ende der Woche könnt ihr eure Lösungen - mit Vor- und Nachnamen, Adresse und Telefonnummer versehen - an buecherei@moetzingen.de schicken, oder in den Briefkasten der Bücherei werfen.
Danach können wir hoffentlich das Rätsel lösen! Falls wir mit eurer Hilfe Herrn Schmitt wiederfinden konnten, verlosen wir unter allen Einsendungen drei kleine Überraschungen.

Wir sind gespannt, wie viele Spürnasen in Mötzingen unterwegs sind und freuen uns jetzt schon auf eure Mithilfe!

Weil unsere Vorlesestunden dieses Jahr nicht stattfinden konnten, haben wir für Euch Vorlesebücher digital aufgenommen. Diese Bücher liest euch Frau Jakobs vor:

Ein Löwe in der Bibliothek von Michelle Knudsen, Orell Füssli Kinderbuchverlag

Ei, Ei, Ei! Die Maus hilft aus von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer, Atlantis


Klickt auf das Titelbild, dann kommt ihr direkt zur jeweiligen digitalen Vorleseaktion!

loewe
eieiei

Homeschooling


E-Sachbuch: Digital lehren. Das Homeschooling-Methodenbuch (Thomas Hanstein, Andreas Ken Lanig)
Die Corona-Krise hat gezeigt, dass Lehrerinnen und Lehrer auf die Herausforderungen der virtuellen Lehre noch unvorbereitet sind. In Digital lehren bieten die Autoren mit ihren langjährigen Erfahrungen in der Schul- und Hochschuldidaktik ihre Erkenntnisse für das hybride Klassenzimmer von morgen an.

E-Sachbuch: Lernen wie ein Weltmeister. Schneller und effektiver zu besseren Noten. (Gunther Karsten)
Der Weltmeister und Gedächtnis-Trainer Dr. Gunther Karsten zeigt, mit welch einfachen Techniken jeder seine Leistungsfähigkeit gezielt verbessern und schneller und effektiver lernen kann. Vokabeln merken, Geschichtsdaten behalten und Formeln einprägen mit Master-System, Loci-Methode oder Schlüsselwort-Strategie.

E-Sachbuch: Let's rock education - Deutschlands erfolgreichster Mathe-Youtuber. Was Schule heute lernen muss. (Daniel Jung)
Allein Computer in der Schule reichen nicht! Auf die Pädagogen und die Pädagogik kommt es an! Daniel Jung fordert: "Wir brauchen neue didaktische Konzepte, um aus analogen Klassenzimmern digitale Lernorte zu machen!"

E-Sachbuch: Schulkinder gleich Sorgenkinder? Schulprobleme als Familie meistern. (Walter Dorsch, Klaus Zierer)
Familienfrieden trotz Schulproblemen. Viele Familien kennen die Schwierigkeiten, die sich mit dem Eintritt in die Schule ergeben: Kinder, die nicht lernen wollen, die Probleme mit Freunden oder Lehrern haben oder Schulen, die mehr einer Wissensanstalt gleichen als einem inspirierenden Lernraum.

Download-Tipp der Woche:

Wie kann es sein, dass ein Virus genügt, um unser Schulsystem weitgehend außer Gefecht zu setzen? Jetzt kommt es darauf an, die Corona-Chance zu ergreifen, um die "Resiliente Schule" zu schaffen - eine Schule, die die Möglichkeiten der digitalen Medien nutzt und durch eine neue Kombination von analog und digital krisensicher wird. Anknüpfend an die Erfahrungen aus Pionierschulen, denen es gelang, die Krise zu bewältigen, beschreibt er sieben Schritte, die den Übergang zur "Resilienten Schule" ermöglichen.


Buchstaben lernen mit dem Kleinen Drachen Kokosnuss/ Corona, für Kinder erklärt

Auf unserer Homepage im Virtuellen Treffpunkt findet Ihr neue Beiträge für Kinder und Eltern. Außerdem gibt es dort zahlreiche Buchtipps, Beschäftigungsideen während der Corona-Zeit, interessante Internet-Links .... einfach mal reinklicken!


Büchereiführerschein für Kinder der ersten Klassen
Jetzt geht es endlich los!
Während des ganzen ersten Schuljahres, können Einser Kinder mit Mama oder Papa während eines Bücherei-Besuches zeigen, dass sie büchereifit sind. Anhand von vorbereiteten kleinen Aufgaben, die sie vor Ort zusammen mit einem Elternteil lösen, durchlaufen sie verschiedene Stationen, bekommen am Ende ein Lösungsblatt zur Kontrolle und im Anschluss dann den ersehnten ersten eigenen Büchereiausweis.
Mit Erlaubnis der Eltern machen wir ein Foto vom „Prüfling“, damit sich auch dieses Mal unsere neuen kleinen Bücherei-KundInnen auf dem Gruppenfoto im Windfang stolz präsentieren können. Auf alle Büchereiführerscheinkinder wartet ein kleines Geschenk. Schaut einfach mal in der Bücherei vorbei.

büfü

Folgende Änderungen sind zu beachten, damit wir alle gesund bleiben: (gilt nicht während der aktuellen verschärften Corona-Maßnahmen vom 15.12.2020 bis zunächst 15.2.2021!)
Unsere Öffnungszeiten beschränken sich derzeit auf mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr und samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr. Freitags gibt es wieder einen kontaktlosen Abholservice von 16-18 Uhr (siehe obige Beschreibung).
Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in der Bücherei aufhalten kann, ist auf 6 Personen begrenzt. Alle BesucherInnen müssen einen Korb benutzen. Es wird nur eine begrenzte Anzahl von Körben für die Ausleihe bereitgestellt, erst wenn wieder Körbe frei sind, können die nächsten KundInnen die Bücherei betreten.
Wir weisen ausdrücklich auf das Maskengebot hin und bitten, die Abstandsregeln einzuhalten. Desinfektionsmittel steht vor und in der Bücherei bereit.
Der Aufenthalt in der Bücherei sollte, um Wartezeiten zu vermeiden, nicht viel länger als 15 Minuten dauern.
Die Nutzung von Tablet und PC-Arbeitsplätzen ist derzeit leider nicht möglich. Alle Sitzgelegenheiten wurden entfernt und breitere Durchgänge geschaffen.
Um einen schnellen Ablauf zu gewährleisten, können derzeit keine Spiele vorgemerkt werden. Eine kleine Auswahl an Spielen steht ab jetzt wieder während der Ausleihe bereit. Auch Lernspiele und TIPTOI-Spiele sind wieder ausleihbar.
Zurückgebrachte Medien werden ausgebucht und kommen für einige Tage in Quarantäne.

aufsteller

Rund um die Uhr geöffnet unter: buecherei.moetzingen.eu und www.onleihe.de/ebib

Hier gibt's das Mitteilungsblatt vom 4.Februar28. Januar21.Januar14. Januar

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten:
Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr und
Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr,
Abholservice mit Termin,
weitere Informationen

© 2021 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.