Mitteilungsblatt vom 10.9.2020

kopf_moetzingen
verlängerte öffnungszeit_aug_3sep_20

Öffnungszeiten mit HEISS AUF LESEN© erweiterten Öffnungszeiten:
Samstag, 12. September 2020, 10.00-13.00 Uhr
Mittwoch, 16. September 2020, 16.00-18.30 Uhr
Samstag, 19. September 2020, 10.00-13.00Uhr (letzter Abgabetag für HEISS AUF LESEN© Lose)
Mittwoch, 23. September 2020, 16.00-18.30 Uhr

Bei uns ist was los!
Freitag, 25. September 2020, 17.00 Uhr HEISS AUF LESEN© Abschlussveranstaltung in der Gemeindehalle
Bitte mit Einladungskarte im Logbuch anmelden!
Das Hygienekonzept liegt in der Bücherei aus.

Urlaub in Deutschland: Neue lohnenswerte Ausflugstipps vom Bücherei-Team im virtuellen Treffpunkt!
Gerne können Sie uns per Mail an buecherei@moetzingen.de auch Bilder und Tourenbeschreibungen zur Veröffentlichung schicken, wenn Sie schöne Ecken und Ausflugsideen entdeckt haben, die Sie gern mit den Bücherei-KundInnen teilen wollen.

HAL_Logo

Unsere drei HEISS AUF LESEN© Aktionen Blind Date with a Book für Erwachsene, Kino im Kopf für Jugendliche und natürlich HEISS AUF LESEN© für Kinder laufen noch bis zum 25. September 2020.

Anmeldungen sind noch bis 16.9. möglich.

Es gibt viele, tolle Preise zu gewinnen: u.a. Büchergutscheine; Kinokarten oder einen Familienausflug nach Tripsdrill.

logo blind date
plakat tonne ju3 kino im kopf
sonne1

Kinder der 1. Klassen aufgepasst!
Dieses Jahr könnt Ihr das erste Mal auch dabei sein - bringt die in der Schule ausgeteilte Anmeldung in die Bücherei,
und ihr könnt sofort mit dem Sommerlesen beginnen.
Und so geht’s: 2 Bücher für 2 Wochen ausleihen - für jedes gelesene Buch ein Los abgeben, neue Bücher aussuchen, lesen, Los abgeben, wieder von vorn beginnen … und gespannt auf die Lose-Ziehung am 25.9. sein.
Macht mit - viele lustige Erstlesebücher warten auf Euch!

rückwärts

HEISS AUF LESEN© hält fit!

Allmählich werden die Tage kürzer, die abendlichen Strahlen verstecken sich immer früher hinter dem Horizont. Ob Sie noch vollends in Sommerstimmung sind und den Urlaub genießen, oder schon die ersten Lebkuchen sichten: Wir haben sicherlich das richtige Buch für Sie, mit dem Sie sowieso vergessen, wie der Tag vergeht. Gemeinsam lassen wir die letzten Wochen ausklingen und katapultieren uns in welche Jahreszeit wir wollen. Denn zwischen den Zeilen kann schließlich jedes Wetter sein!

Roman: Tage mit Ida (Hiltrud Baier) Drei Frauen, ein tragischer Verrat, eine letzte Chance auf Versöhnung - ein neuer großer Roman von Hiltrud Baier, der Bestsellerautorin von "Helle Tage, Helle Nächte". Als Susanne Ida zum ersten Mal sieht, spürt sie gleich eine Verbindung. Doch was die ältere Dame mit dem merkwürdigen Akzent zu sagen hat, wird Susannes Leben gehörig durcheinanderwirbeln. Sie behauptet, die Schwester von Susannes Mutter zu sein. Doch diese hat die Existenz einer Schwester nie auch nur mit einem Wort erwähnt…

Roman: Kühn hat Hunger (Jan Weiler) Das Leben geht zwar immer weiter, aber es wird nicht unbedingt leichter. Jedenfalls nicht für jeden von uns: Kommissar Kühn zum Beispiel hat das Gefühl, schwerer zu sein, als es ihm gut tut. In der Seele und um die Hüfte rum. Während er sich damit abplagt, Gewicht zu verlieren, um interessanter für seine Frau Susanne zu werden, muss er sich gegen die Intrigen seines vermeintlich besten Freundes und Kollegen Thomas Steierer wehren: Seine Karriere bei der Mordkommission hängt an einem immer dünneren Faden - und er bekommt es mit einem Mörder zu tun, der ihm zeigt, wie tief man als Mensch sinken kann...

Roman: Der Ausflug. Ein Familienroman (Caroline Hulse) Zwei Geschiedene. Ihr Kind. Ihre neuen Partner. Ein gemeinsamer Ausflug. Was kann da schon schiefgehen? Matt und Claire sind geschieden. Was natürlich nicht heißt, dass sie ihrer Tochter Scarlett nicht einen ganz normalen Familienalltag bieten wollen. Mit einem ganz normalen - also gemeinsamen - Ausflug, zu dem auch Matts neue Freundin Alex und Claires Freund Patrick mitkommen sollen. Schließlich sind doch alle erwachsen ... Doch je mehr Zeit die fünf an ihrem idyllischen, aber doch beengten Ausflugsziel verbringen, desto tiefer werden die Risse in der Patchwork-Harmonie. Bis die Familienfehde nicht mehr aufzuhalten ist.

Krimi: Hinterhaus (Lioba Werrelmann) Journalistin Carolin stolpert wider Willen in einen Kriminalfall, der sie tief in die Vergangenheit Ost-Berlins führt. In einem Hinterhaus in Prenzlauer Berg findet sie die Leiche eines seit langem vermissten Jungen. Doch kaum jemand scheint sich an ihn erinnern zu wollen. Die Hausbewohner schweigen, und die Polizei ermittelt nur halbherzig. Eigentlich hat Carolin andere Sorgen. Ihr Freund ist weg, sie hat keine Wohnung mehr und keinen Job. Aber ehe sie sich´s versieht, ist sie dem Mörder zu nahe gekommen. So wird das Hinterhaus auch für Carolin zur tödlichen Falle... Ausgezeichnet mit dem GLAUSER-Preis 2020 als bestes Krimi-Debüt

Der Download-Tipp der Woche!

ebiblogo
tote

E-Krimi:
Tote Hunde bellen nicht
(Carine Bernard)


Frau Dr. Maus ermittelt weiter! Ein neuer spannender Regio-Krimi von Carine Bernard. Mitten im Wald stößt Tierärztin Katja Maus auf einen Toten, der scheinbar bei einem Fahrradunfall ums Leben kam. Kurz darauf ist auch seine Identität geklärt: Es handelt sich um den Nachbarn von Katjas Freundin Angela, den erfolgreichen Buchautor Christopher Witte. Sein kürzlich erschienener Roman über die Geschichte einer Ratinger Unternehmerfamilie führte zum Streit mit den Nachfahren, und Katja befürchtet, dass hinter seinem Unfalltod mehr steckt, als es den Anschein hat. Und tatsächlich: Polizist Blum - Katjas Freund - nimmt die Ermittlungen auf. Sein Hund Pitter entdeckt Hinweise, die auf ein Verbrechen deuten, und Katjas Ahnung bestätigt sich: Die Spur führt zu Wittes letztem Buch…

Folgende Änderungen sind zu beachten, damit wir alle gesund bleiben:
Unsere Öffnungszeiten beschränken sich derzeit auf Samstag von 10.00 bis 13.00 Uhr. 
Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in der Bücherei aufhalten kann, ist begrenzt. Alle BesucherInnen müssen einen Korb benutzen. Es wird nur eine begrenzte Anzahl von Körben für die Ausleihe bereitgestellt, erst wenn wieder Körbe frei sind, können die nächsten KundInnen die Bücherei betreten.
Wir weisen ausdrücklich auf das Maskengebot hin und bitten, die Abstandsregeln einzuhalten. Desinfektionsmittel steht vor und in der Bücherei bereit.
Der Aufenthalt in der Bücherei sollte, um Wartezeiten zu vermeiden, nicht viel länger als 15 Minuten dauern.
Die Nutzung von Tablet und PC-Arbeitsplätzen ist derzeit leider nicht möglich. Alle Sitzgelegenheiten wurden entfernt und breitere Durchgänge geschaffen.
Um einen schnellen Ablauf zu gewährleisten, können derzeit keine Spiele ausgeliehen werden.
Zurückgebrachte Medien werden ausgebucht und kommen für einige Tage in Quarantäne.

aufsteller

Rund um die Uhr geöffnet unter: buecherei.moetzingen.eu und www.onleihe.de/ebib

Hier gibt's das Mitteilungsblatt vom 3. September13. August6.August30.Juli,  23.Juli16. Juli9.Juli,  2. Juli

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Aktuelle Öffnungszeiten:
mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr
samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr
Ausleihe mit beschränkter Personenzahl!

© 2019, 2020 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.