Medienangebot Kindergarten

Im Trograum über den Bilderbüchern befindet sich die Elternbibliothek. Bücher für ErzieherInnen und interessierte Eltern befinden sich im Interessenkreis "Kindergarten".

Vielfältige Anregungen für die kreative Arbeit mit Kindern bieten die Bücher des Ökotopia-Verlags.
Zum Beispiel:  
+ Das Körper-Entdeckungsbuch Vielfältige Spiele, Experimente, Geschichten und kindgerechte Infos zur Entwicklung des Körper- und Gesundheitsbewusstseins
+ Von Farbe, Licht und Schatten optische Phänomene in spannenden Spielen, verblüffenden Experimenten, fantasievollen Bastelaktionen, aufregenden Exkursionen und Informationen mit Kindern erleben
Kinder entdecken die Langsamkeit musikalisch-spielerische Förderung von Konzentration, Achtsamkeit+Wohlbefinden [mit Begleit-CD]
Kita-Garten kreativ Naturaktionen, Gärtner- und Gestaltungsideen
und viele weitere Themen für die Kindergartenarbeit.
Auch Eltern, die Anregungen für Geburtstagsfeiern mit Kindern, Ideen für Freizeiten, ... suchen, werden hier fündig.

NEU:
Stiftung Zuhören - Praxistipps für Kitas und Grundschule im Alltag mit Corona:
Einander Gehör schenken und Achtsamkeit. Gerade den Kindern gegenüber achtsam bleiben für all ihre Sorgen und Verunsicherungen, die die Corona-bedingten Veränderungen mit sich bringen - die Kinder ermutigen und neugierig darauf machen, mit offenen Ohren durchs Leben zu gehen.
Angeboten werden diese 4 Module:
1. Gemeinsam ankommen: Ankommens-Spiele, Zuhör-Rituale, Meditationen
2. Miteinander reden und erzählen: Anregungen für Gesprächs- und Erzählkreise
3. Ohren auf und losgespielt: Hör-Spiele mit Bewegung und Aktion
4. Ohren auf und ausprobiert: Experimente mit Klang und Schall

Medien-Kreativ_Coverlayout_V8_final.indd

Diese Materialsammlung mit unzähligen Impulsen zur Medienbildung hat uns begeistert!
Auch für größere Kinder finden sich darin zahlreiche Ideen zum sinnvollen, kreativen Umgang mit digitalen Medien.

Medien zum Mitmachen
Impulse für die Medienbildung in der Kita
(Susanne Roboom)
Digitale Medien gehören zum Kinder-Alltag, auch wenn ihre Nutzung kontrovers diskutiert wird. Dass Kitas weder technisch aufgerüstet noch Software-Experten sein müssen, um Kindern einen sinnvollen Umgang mit Medien zu vermitteln, zeigt diese Materialsammlung: Durch einen gleichberechtigten, vielseitigen Zugang zu digitalen Medien und deren kreative Nutzung erfahren Kinder, dass Medien mehr als nur Spiel- und Arbeitsgerät, sondern Informations-, Ausdrucks- und Gestaltungsmittel sind.
Die einzelnen Kapitel widmen sich den veschiedenen Ausdruckformen, die die Auseinandersetzung mit digitalen und analogen Medien in der Kita annehmen kann wie:
lesen & erzählen
malen & gestalten
spielen & lernen
sehen & knipsen
sehen & drehen, etc., erklären aber auch, worauf es dafür im Team ankommt und wie sich die Eltern mit einbeziehen lassen. Jedes Kapitel beginnt mit einer kurzen Einführung ins Thema und formuliert die Lernziele - gefolgt von jeweils 10 praktischen Impulsen in Form von Gesprächen, Spielen, Projekten, kreativen Aufgaben mit Foto oder Kamera. So vermitteln Sie Kindern einen sinnvollen, kritischen und selbstbestimmten Umgang mit Medien .
Einen besonderen Service stellt der Bezug zu den Bildungs- und Orientierungsplänen der Länder dar. Hier erfahren Fachkräfte, mit welchen Impulsen Sie deren Empfehlungen zur medienpädagogischen Bildung nachkommen!

meker

Das Maker-Buch für Kita und Grundschule
Kinderleichte Fotoanleitungen zum kreativen Basteln, Tüfteln und Selbermachen
(Juliane Jammer, Kristin Narr)

Viele Dinge, die wir kaufen, sind schon fertig aufgebaut. Wie sie angefertigt werden und wie es darin aussieht, erfahren wir normalerweise nicht. Dabei gilt: Wer eine Taschenlampe bauen kann, hat auch verstanden, wie sie funktioniert - und muss zudem keine kaufen.

"Probieren, hinterfragen und kreieren" ist das Motto dieses Buchs, das sich an Eltern und Pädagogen richtet, die mit kleinen Tüftlerinnen und Tüftlern im Alter von fünf bis zehn Jahren spannende Projekte durchführen wollen. Ausprobieren und Experimentieren sind die Basis von neuem Wissen. Statt passiven Konsumenten wünschen wir uns aktive Gestalter, die mit Erfinder- und Entdeckergeist ihre eigenen Ideen umsetzen und durch erwachsene Begleiter zum eigenständigen Basteln und Denken animiert werden. Von ersten Stromkreisen bis zum Malroboter: Mit den präzisen Fotoanleitungen richtet sich das Buch sowohl an Anfänger als auch Fortgeschrittene.

krippenkinder

Mit Krippenkindern im Garten
Lernanlässe im Freien für Personen von 0 bis 3 Jahren

"Heute waren wir nicht draußen." Diese Aussage von Erzieherinnen am Ende des Krippentages enttäuscht und verärgert viele Eltern. Bei allem Verständnis dafür, dass es sehr anstrengend ist, eine ganze Gruppe von Kleinkindern erst an- und dann wieder auszuziehen, kann dies kein Grund sein, den kleinen Kindern die Welt des Gartens vorzuenthalten. Der Film über den Aufenthalt im Freien erklärt anhand vieler Beispiele aus dem Alltag von Krippen in Berlin und Florenz, wie viele verschiedene Lernchancen der Garten bereithält. Die Spiel- und Lernmöglichkeiten, welche die Natur den Kindern zeigt, lassen sich auch durch das tollste Spielzeug in Krippenräumen nicht ersetzen.

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten in den Ferien:
Samstag von 9:30 bis 13:00 Uhr

© 2021 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.