Medienangebot

buchkunst

Romane: Unterhaltung, anspruchsvolle Literatur, Bestseller, Krimi ... bei uns finden Sie immer das richtige Buch!
Sachbücher: Ratgeber, Kochbücher, Gartenbücher, Medizin, Reisebücher ... Information von A-Z
DVD Spielfilm: Im Kino verpasst? Aktuelle Filme, Literaturverfilmungen oder Klassiker schauen, wenn Sie Zeit haben!
DVD Wissen: Interessante Dokumentarfilme aus verschiedenen Themenbereichen
Hörbücher: Spannung, Liebe, Humor, Literatur, Familiengeschichten ... für die Autofahrt, in der Hängematte, neben der Hausarbeit - oder einfach zum Genießen
Zeitschriftenabos zu den verschiedensten Themen
eMedien: eBooks, eAudios, eMagazines, ePaper - eine riesige Auswahl finden Sie in unserer Onleihe eBib-Nordschwarzwald

Die obigen Links führen Sie jeweils auf die aktuelle Medienliste unseres Online-Katalogs bibkat.de/moetzingen, absteigend nach Anschaffungsdatum.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Suchen, Finden, Stöbern und Entdecken!

lesen


Egal ob Lesen Ihre große Leidenschaft ist, Sie nur im Urlaub lesen, Sie eher auf leichte Lektüre oder anspruchsvolle Romane stehen, ob Hörbücher Ihr Ding sind, Sie nur mal durch eine Zeitschrift blättern wollen, oder ob Sie sich abends auf dem Sofa gern mal einen richtig tollen Film ansehen - der erste Weg zu einer großen Auswahl an aktuellen Medien sollte Sie in Mötzingen in die Gemeindebücherei führen!

Und das Beste:
Der komplette Service der Bücherei - ausgenommen Mahngebühren und Medienersatz bei Verlust -
ist für Kinder und Erwachsene völlig kostenfrei.
Schauen Sie einfach mal bei uns rein - wir freuen uns auf Sie!

Auf der Suche nach den aktuellsten Neuerwerbungen? Dann werden Sie in unserem Regal "NEUES" fündig. Unterteilt in Belletristik, Hörbuch, Sachbuch und DVD, haben wir die neuesten Medien jeweils für ungefähr ein Vierteljahr gesondert aufgestellt.
Diese Medien tragen auf dem Buchrücken einen grünen Punkt.

Liebe LeserInnen,
im Zeitraum unserer Schließung aufgrund der Corona-Pandemie,
versorgen wir Sie hier auf der Homepage
mit Lesetipps aus unserer Onleihe.


Vielleicht ist gerade jetzt die beste Zeit für einen Liebesroman!?

glück
zügen
frau
liebe

Die unerlässliche Bedingung des Glücks (Renate Feyl)
Wie die Sozialdemokratie aus einer Liebe entstanden ist. Der neue Roman von Renate Feyl handelt von dem spektakulärsten Scheidungsprozess des 19. Jahrhunderts, von Liebe und Verrat, von Revolution und den Anfängen der Sozialdemokratie. 1845: Europa ist in Aufruhr. Der Student Ferdinand Lassalle begegnet der zwanzig Jahre älteren Gräfin Sophie von Hatzfeldt und verliebt sich in sie. Sie ist mit einem der reichsten und mächtigsten Männer des Landes verheiratet und will sich scheiden lassen - doch kein Anwalt hat den Mut, sie zu vertreten. Kurz entschlossen bricht Lassalle sein Studium ab, um für ihre Freiheit und ihr Recht zu kämpfen. Er verwandelt den Scheidungsprozess in eine öffentliche Anklage gegen die herrschenden Verhältnisse. Von den feudalen Machtträgern gehasst und als Staatsfeind wiederholt verhaftet, wird Lassalle vom Volk gefeiert, avanciert mit der Unterstützung der Gräfin zum Wortführer der frühen Arbeiterbewegung und bereitet den Boden für die Sozialdemokratie.
 

 

Die Liebe in groben Zügen
(Bodo Kirchhoff)
Ein Eheroman, Ein Sehnsuchtsroman, ein Lebensroman: Vila und Renz, beide fürs Fernsehen tätig, sind ein Paar im Takt der Zeit mit erwachsener Tochter, Wohnung in Frankfurt und Sommerhaus in Italien - alles so weit gut, wäre da nicht die unstillbare Sehnsucht nach Liebe: die einzige schwere Krankheit, mit der man alt werden kann, sogar gemeinsam. Noch aber sind Vila und Renz nicht alt, auch wenn sie erfahren, dass sie Großeltern werden. Sie stehen voll im Leben, nach außen erfolgreich und nach innen ein Paar, das viel voneinander weiß, aber nicht zu viel. Ein ausbalancierter Zustand; bis zu dem Augenblick, in dem Vila mit ungeahnter Intensität einen anderen zu lieben beginnt.
Die Liebe in groben Zügen ist ein großartiges, souverän und stilsicher erzähltes Panorama einer Ehe als Lebensprojekt in einer Zeit, die den Moment verherrlicht. Und wenn es einen Höhepunkt in der Ehe gibt, erkennt Vila am Ende, dann besteht er in deren Dauer.
Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2012.

Die Frau im Musée d'Orsay
(David Foenkinos)
Wer "Nathalie küsst" mag, wird "Die Frau im Musée d'Orsay" lieben! Warum nur flieht Antoine Duris Hals über Kopf aus seinem bisherigen Leben? Er war Professor an der Hochschule der Schönen Künste in Lyon und zieht nun nach Paris, um im Musée d'Orsay, wo die farbenfrohen Gemälde von Manet, Monet und Modigliani hängen, Wärter zu werden. Keiner kennt die Gründe für diesen plötzlichen Wandel, keiner weiß, wie sehr ihn das Schicksal seiner hochbegabten Studentin Camille mitgenommen hat. Erst als er Mathilde kennenlernt, findet Antoine einen Weg, sich der Freude, dem Genuss und der Liebe wieder hinzugeben ... Ein kluger, feinfühliger Roman, der vom Mut erzählt, dem Leben eine neue Wendung zu geben - und eine Liebesgeschichte voller Momente der Schönheit.
 

 

Die Liebe im Ernstfall
(Daniela Krien)
Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzt. Sie sind aufgewachsen in den Grenzen der DDR, nun, nach der Wende, wollen sie alles, bekommen vieles, doch immer sticht der Stachel ihrer Rolle als Frau: Muss man gefallen? Muss man gefällig sein? Ist allein zu sein eine Option, oder ist man nur mit Mann oder Familie eine wirkliche Frau? Und wie kann sie gehen, die Liebe in Zeiten wie diesen? 
Es sind fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

Noch ein Wort zur Bestseller-Liste:
Natürlich finden Sie bei uns Bestseller - Romane als auch Sachbücher! Allerdings kaufen wir nicht wahllos alle Bücher ein, die gerade auf der Liste stehen. Wir verwenden einiges an Zeit, um Besprechungen zu den einzelnen Büchern zu lesen und treffen dann eine Auswahl für den Einkauf.
Aktuelle Besprechungen der Bestseller-Liste Belletristik (Stand 26.4.20) vom Literaturkritiker Denis Scheck, den Sie vielleicht aus der Fernsehsendung "Druckfrisch" kennen, finden Sie hier. Aktuelle Besprechungen der Bestseller-Liste Sachbuch (Stand 26.1.20) finden Sie hier.

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten:
dienstags von 16.00 bis 18.30 Uhr
mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr
samstags von 10.00 bis 12.30 Uhr
und jeden Samstag in den Ferien

© 2019, 2020 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.