Herr Schmitt liest mit!

fox-up-scarve

Wer kennt ihn noch nicht?
Seit dem Umzug der Bücherei ins Mötzinger Schloss, ist Herr Schmitt, der schlaue Lesefuchs, das Bücherei-Maskottchen.

Kaum steht ein neues Buch in der Bücherei, stürzt er sich sofort darauf, um darin zu blättern!

 

fox-read-scarve-72

Erstes Lesealter
Weit über 300 Bücher mit dem Aufkleber "Erstes Lesealter" - also Bücher für die erste und die zweite Klasse - findest du im Hauptraum der Bücherei.
Und da sind die tollen Serien-Bücher, die Comics und die Comicromane noch nicht einmal mit eingerechnet!
Dort findest du Spannendes, Lustiges, Wissenswertes, Fußballgeschichten, Schulgeschichten, Gute-Freunde-Geschichten, Pferdegeschichten, Feriengeschichten, Gruselgeschichten und Vieles mehr.
Schau dich mal bei uns um, bestimmt ist auch für dich das passende Buch dabei - u
nd na klar, Star Wars und LEGO Ninjago findest du auch bei uns!

Kennt ihr eigentlich schon...?

stadtbär

Stadtbär (Katja Gehrmann)
Standort: Hauptraum, Erstes Lesealter, Ju1 Geh (ab 6 J.)

Stadt oder Land? - Das ist hier die Frage.

Als der Bär eines Tages erwacht, kommt ihm der Wald seltsam leer vor. Wo sind bloß die anderen Tiere? »Alle in die Stadt gezogen«, erklärt der Habicht. »Dort gibt es beheizte Höhlen, leckeres Essen und vor allem: keine Jäger!« Das gefällt dem Bären, er macht sich auf den Weg und streift durch die Stadt. Die anderen Tiere wollen ihn möglichst schnell wieder loswerden: »Der Bär bringt uns in Gefahr! Wir sind für die Menschen fast unsichtbar – und nun kommt dieser riesige, ungeschickte Kerl! Die Menschen werden Angst bekommen und die Jäger holen!« Gar nicht so einfach, ein so großes Tier unauffällig einzufangen und die Frage ist: Wer benimmt sich hier eigentlich wie der Bär im Porzellanladen?
Katja Gehrmann hat eine überreich bebilderte Geschichte ersonnen, die genau am Übergang zwischen Bilderbuch und Erstlesebuch steht und perfekt für jene geeignet ist, die gerade anfangen, schon gerne selber zu lesen.

Ausgezeichnet mit dem NRW-Kinderbuchpreis 2019

zippel

Zippel - das wirklich wahre Schlossgespenst (Alex Rühle)
Standort: Hauptraum, Ju1 Rue (ab 6 J.)

Zippel ist ein kleines Schlossgespenst. Aber wer hat eigentlich behauptet, dass Schlossgespenster in Burgschlössern leben? Nein, Zippel lebt bei Paul und seinen Eltern - im Türschloss ihrer Altbauwohnung. Am Tag nach den Sommerferien hat Paul ihn dort entdeckt, und damit geht die lustigste Zeit seines Lebens los. Denn Zippel ist noch ein sehr junges Schlossgespenst und hat ständig Quatsch im Kopf. Mit Zippel wird es so aufregend, dass Paul sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen kann und er seinen neuen kleinen Freund fest ins Herz schließt. Doch dann soll das Türschloss ausgetauscht werden - und Zippels Zuhause ist plötzlich in Gefahr.

 

 


Möchtest du einmal König oder Königin werden?
Diesen Wunsch können wir dir leider nicht erfüllen ... aber Lesekönig oder Lesekönigin kannst du jedes Jahr werden, wenn du Zweit- Dritt- oder ViertklässlerIn bist und richtig gerne Bücher liest!

So geht's: Jedes Jahr, kurz vor den Vorlesewettbewerben in der Schule, zählen wir in den entsprechenden Altersstufen nach, wer die meisten Bücher im Vorjahr gelesen hat. Im Anschluss an die Vorlesewettbewerbe der vierten, dritten und zweiten Klassen bekommen die Lesekönige oder Leseköniginnen dann eine Urkunde und ein kleines Geschenk von der Bücherei. Vielleicht bist du im nächsten Jahr schon dabei? Es lohnt sich - denn das Beste an der Sache ist, dass du richtig fit im Lesen wirst und du viel Spaß mit den Büchern hast!

Extra_foxes-05-frei 2

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten:
dienstags von 16.00 bis 18.30 Uhr
mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr
samstags von 10.00 bis 12.30 Uhr
und jeden Samstag in den Ferien

© 2019 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.