Geschichten hören

Mit Hörbüchern Zuhören lernen - mit Hörbüchern den Wortschatz erweitern:
Hörbücher machen Geschichten lebendig. Zuhören ist die Grundlage für die Sprach- und Leseentwicklung bei Kindern. Aktives Zuhören fördert die Konzentration, Hören lernen mit qualitativ hochwertigen Hörspielen macht Spaß und ersetzt im Notfall auch mal die vorlesenden Eltern.
Nicht zu vergessen: Mit einem tollen Hörbuch vergeht jede Autofahrt wie im Flug!
Die Hörbücher für die Kleinen (1-8 Jahre) befinden sich im Hauptraum, in der Schublade mit den roten Aufklebern.
Zur schnellen Orientierung ist jedes Hörbuch mit der entsprechenden Altersangabe versehen.

Die Tonie-Boxen (ausleihbar nur für Erwachsene) und Tonie-Hörfiguren finden Sie im Trograum bei den Hörstift-Medien.

erkki

Erkki, der kleine Elch
(Anu und Freidbert Stohner, ab 4 Jahren)

Vom kleinsten Elch der Welt ...
Erkki, der kleine Elch, lebt im Tausend-Seen-Land, zusammen mit vielen anderen Waldbewohnern. Er wäre ein ganz normaler Elch, wenn da nicht seine Größe wäre: Denn Erkki ist keinen Kiefernzapfen größer als sein bester Freund Lasse der Hase. Da wird man von Oberelch und Oberbär schon mal leicht übersehen. Doch auch die Großen und Starken können nichts gegen die fiesen Wölfe ausrichten, die die Waldbewohner plötzlich bedrohen. Erkki und Lasse entschließen sich, etwas zu tun. Denn eins ist klar: Gemeinsam können auch die Kleinen ganz groß sein!

birne

Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne
(Jakob Martin Strid, ab 4 Jahren)

Riesenabenteuer mit der Riesenbirne

Beim Angeln finden Kater Mika und Elefant Sebastian eine Flaschenpost mit einem geheimnisvollen Samenkorn darin. Sie pflanzen es ein und über Nacht wächst daraus eine gigantische Riesenbirne, die sich auf ihrem Grundstück breitmacht. Ein Wunder der Natur, mit dem ein rasantes Abenteuer seinen Lauf nimmt.

tonie
neu klein

Haben Sie schon von den Tonies gehört? Und von den Tonie-Boxen?
Wenn nicht, wird es höchste Zeit! Denn dieser bunte, vielseitige Würfel mit den Hörfiguren ist besonders für die kleinen ZuhörerInnen ab 3 Jahren geeignet.
Bei der Tonie-Box handelt es sich um einen kleinen stoßfesten Lautsprecherkubus mit 7 Stunden Akkulaufzeit, ohne Kabel oder Netzteil,
der nach einem simplen Prinzip funktioniert: Die Toniefigur – zum Beispiel
Dr. Brumm oder der Kleine Rabe Socke - wird auf die Box gestellt und von dieser magnetisch angezogen. Die Box erkennt die Figur und schon startet das entsprechende Hörspiel. An den „Ohren“ stellt man die Box an und reguliert die Lautstärke. Um ein Kapitel oder Lied vor oder zurück zu spulen, reicht ein kleiner Klaps rechts oder links auf die Box. Auch der Anschluss eines Kopfhörers ist möglich.

Zur Zeit können in der Gemeindebücherei 42 Tonie-Figuren und drei Tonie-Boxen ausgeliehen werden.Die Ausleihfrist für die Tonie-Figuren beträgt vier Wochen, die Tonie-Boxen können zwei Wochen ausgeliehen werden. Wir bitten um Verständnis, dass bis auf Weiteres pro Familie nur max. 3 Tonies gleichzeitig ausleihen können, da die Nachfrage nach den Tonies sehr groß ist.
Weil wir die Tonie-Boxen im ständigen Umlauf halten wollen, können diese nicht vorgemerkt werden.

IMG_1922 Kopie

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Aktuelle Öffnungszeiten:
mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr
samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr
Ausleihe mit beschränkter Personenzahl!

© 2019, 2020 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.