Freizeit und Hobby

Alle, die nach dem Nichtstun mal wieder was tun wollen, finden im Sachbuchbereich unter diesen Interessenkreisaufklebern unendlich viele Ideen zum Werkeln, Dekorieren, Basteln, Kochen, Gärtnern ... also alles für den nächsten Kreativschub!

  • Hobby und Freizeit
  • Fitness und Gesundheit
  • Garten
  • Handarbeiten
  • Kochen
  • Papierarbeiten
  • Ratgeber
  • Reisen
  • Wohnen

Und Thermomix-Kochbücher finden Sie natürlich auch bei uns und in unserer Onleihe - dieser Klick führt Sie direkt dort hin!

Entschleunigen, Innehalten, Sinne öffnen, Staunen, Achtsamkeit, Meditation, Atmen, Sanfte Bewegungen, Augenentspannung, Solozeit.
Die sanfte Therapie für Körper und Geist!

wald
waldbaden bw


Waldbaden - mit der heilenden Kraft der Natur sich selbst neu entdecken

von Annette Bernjus mit Anna Cavelius

Standort: Erwachsene, Fitness und Gesundheit Ra Ber

In Japan zählt das Waldbaden längst zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge: Die Einladung, in den Wald zu gehen, die Natur auf sich wirken zu lassen, nicht zu denken und die Ruhe und Unaufgeregtheit der Natur zu genießen in Zeiten der ständigen Erreichbarkeit, von Stress und Eile ein großes Versprechen! Annette Bernjus begleitet Menschen bei ihren ersten Erfahrungen beim Waldbaden und beschreibt die 10 Zutaten, die uns helfen, in der unverfälschten Natur wieder zu uns selbst zu finden, uns zu zentrieren und von Stress und Eile abzugrenzen.

Waldbaden - Orte zum Kraft tanken in Baden-Württemberg
von Annette Maria Rieger
Standort: Erwachsene, Fitness und Gesundheit R Rie

Die schönsten Waldarten in Baden-Württemberg und ihre heilsame Wirkung.
In Japan wird "Shinrin Yoku", das Waldbaden, vom Arzt verordnet, damit sich Blutdruck, Puls und Atmung verbessern. Auch in Deutschland wird diese Therapie immer mehr geschätzt. Besonders in Baden-Württemberg, wo 40 Prozent der Fläche mit Wald bedeckt sind, finden sich ganz besondere Orte, um neue Kraft zu tanken. Diese heilsamen Plätze stellt Annette Maria Rieger in ihrem Buch vor. Vom lichten Buchenwald des Schwäbischen Waldes bis zum dunklen Tann des Schwarzwalds führt sie durch die Fülle der wirkstoffreichen Wälder unserer Heimat und gibt praktische Tipps zum Waldbaden und Kraftsammeln.


Ein besonderer Buchtipp:

Lesen hier ein Interview mit Dr. med. Yael Adler!

Blick ins Buch

darüber

Darüber spricht man nicht
Dr. med. Yael Adler erklärt fast alles, was uns peinlich ist : weg mit den Köpertabus
von Yael Adler, Standort: Medizin, Nm Adl

Yael Adler ist Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und als solche täglich mit Tabuthemen ihrer Patienen konfrontiert. Seien es Inkontinenz, Erektionsstörungen, Unfälle mit Sexspielzeug, Körpergeräusche – Frauen und Männer suchen bei ihr ärztlichen Rat und vertrauen sich auch darüber hinaus an. Yael Adler weiß, was die Menschen beschäftigt, was für viele völlig unmöglich ist, öffentlich auszusprechen - und was doch Hunderttausende gemein haben.
In diesem Buch erzählt Yael Adler unverkrampft, humor- und verständnisvoll von allen Tabuzonen und Tabuthemen des menschlichen Körpers. Ein Buch das informiert, unterhält und allen aus der Seele spricht.
„Tabus sind quasi mein täglich Brot. Ich begegne in meiner Praxis Menschen, die sehr fremdeln – mit sich, mit ihrem Körper. Menschen, die lange still vor sich hin leiden, sich schämen und... schweigen. Da geht es um Hautausschläge an sehr privaten Stellen, um Juckreiz am Po, den Verdacht einer Geschlechtskrankheit oder Probleme im Bett.
Wer aber sich traut, persönliche Tabuthemen anzusprechen, nimmt ihnen die Macht. Dieses Buch soll dafür ein Mutmacher sein: Ich möchte meinen Leserinnen und Lesern helfen zu verstehen, was in ihrem Körper passiert. Am Ende der Lektüre werden sie hoffentlich wissen: Sie sind nicht allein! Es gibt kein peinliches Leiden, das andere Menschen nicht auch quält.“ Yael Adler


Aktueller Buchtipp aus unserer Onleihe:

Sylvia Schaab, Autorin und Journalistin für nachhaltige Verbraucherthemen, lebt mit Mann und drei Kindern in Augsburg - und seit mehr als drei Jahren nahezu plastikfrei. Darüber schreibt sie in ihrem Blog "Grüner wird's (n)immer".

Leseprobe

plastik1

 
Es geht auch OHNE Plastik - Die 30-Tage-Challenge für die ganze Familie!
Sylvia Schaab

Plastik - nein danke! Mikroplastik im Essen, Weichmacher in Babyflaschen, gigantische Plastikstrudel im Meer, Schadstoffe in unserem Blut: Die negativen Auswirkungen von Kunststoffen sind in aller Munde. Trotzdem findet sich Plastik überall. Gerade im Supermarkt kommt scheinbar kaum ein Produkt ohne Plastikverpackung aus. Ein Leben ohne Plastik: Geht das überhaupt? Dieser Frage begegnet die Journalistin und Bloggerin Sylvia Schaab häufig, wenn sie erzählt, dass sie mit ihrer fünfköpfigen Familie weitgehend verpackungsfrei lebt. Ihre Erfahrungen vermittelt sie in diesem Buch. Sie zeigt, wie auch Familien innerhalb von 30 Tagen die Weichen für ein nachhaltigeres Leben ohne Plastik stellen können und stellt alternative Konsummöglichkeiten wie Upcycling, Reparieren, Kreislaufwirtschaft oder Cradle-to-Cradle-Produkte vor. Mit vielen wertvollen Tipps und Adressen.

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten:
dienstags von 16.00 bis 18.30 Uhr
mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr
samstags von 10.00 bis 12.30 Uhr
und jeden Samstag in den Ferien

© 2019 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.