Denkzeit

Alle, die sich Gedanken über unsere Gegenwart machen und die Zukunft mitgestalten wollen, finden in diesen Büchern Themen zum Mitdiskutieren, Drüberreden und Aktivwerden.

pausder

Das neue Land
Wie es jetzt weitergeht!
(Verena Pausder)
Ein neues Land - das klingt wie eine Verheißung. Tatsächlich ist es längst da, dieses neue Land, nur muss es endlich sichtbar werden. Verena Pausder entwirft in ihrem Buch eine faszinierende Skizze der Zukunft, mutig und konsequent. Es ist der Entwurf eines Landes, das nicht mehr auf den Wohlstand der Vergangenheit setzt, sondern mit neuen Technologien, neuen Lebensentwürfen - und vor allem neuen Ideen das Leben von uns allen verändern wird. "Das Neue Land" ist so etwas wie die Grundsatzerklärung einer Generation, die endlich Verantwortung übernehmen will, und den gesellschaftlichen, politischen und ökologischen Umbau weiter vorantreiben will. Dass wir etwas ändern müssen, dass wir digitaler, innovativer, flexibler, neugieriger, mutiger und menschlicher werden müssen, ist bekannt - es mangelt nur an der Umsetzung. Verena Pausder zeigt uns, wie wir das schaffen werden.
Das Neue Land: Innovation treiben, Bildung neu denken, Startups gründen, Digitalisierung umsetzen, Gleichberechtigung feiern, Work-Life neu ausrichten, Klima schützen, Chancengerechtigkeit für alle leben. Jetzt geht es los! Ein neues Land wird sichtbar! Konsequent. Klar. Mut machend.

Ausgezeichnet als "Unternehmerbuch des Jahres" im Rahmen des Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2020.

Liebe LeserInnen,
im Zeitraum unserer Schließung aufgrund der Corona-Pandemie,
versorgen wir Sie hier auf der Homepage
mit Medientipps aus unserer Onleihe.

IN ZEITEN DER ANSTECKUNG
Wie die Corona-Pandemie unser Leben verändert
(Giordano, Paolo)

Der promovierte Physiker und Bestsellerautor Paolo Giordano beschreibt seine Erfahrungen in Italien, aber was er sagt, gilt für alle: Die Normalität ist ausgesetzt, und wir wissen nicht, wie unsere Gesellschaft in nächster Zukunft aussehen wird. Nutzen wir den Ausnahmezustand, um über unseren Lebensstil nachzudenken. Jetzt ist die Zeit der Anomalie. Und aus ihr erwächst die Chance für Veränderung. "Ich habe keine Angst davor, zu erkranken. Wovor dann? Vor all dem, was die Ansteckung ändern kann. Davor, zu entdecken, dass das Gerüst der Zivilisation, so wie ich sie kenne, ein Kartenhaus ist." Paolo Giordano

zeiten

Against Fake. Wie Wissenschaft die Welt erklärt
(Thomas Vogt)

 
Die moderne Wissenschaft ist ein faszinierendes Instrument zur Gewinnung von Erkenntnissen über Natur und Kultur. Ihre Ergebnisse sind zwar nicht frei von Widersprüchen, aber den meisten anderen Arten, Wissen zu erzeugen, überlegen. Das liegt an bestimmten Regeln, über die sich Wissenschaftler verständigt haben. Ein zentrales Prinzip von Wissenschaft ist Transparenz. Der Weg zum Wissen soll für alle nachvollziehbar sein, die bereit sind, sich in einen bestimmten Wissensbereich einzuarbeiten. Debatten um Fake News und Alternative Fakten zeigen, wie wichtig transparent erzeugtes Wissen ist. Dabei kann nicht genug betont werden, dass die moderne Wissenschaft als Reaktion auf Aberglauben und Fake entstanden ist. Einen Einstieg in das Thema Wissenschaft zu finden ist schwer, denn das Prinzip der Transparenz darf leider nicht mit Verständlichkeit gleichgesetzt werden. Ziel des Buches ist es, die Idee von Wissenschaft auch Lesern ohne Vorkenntnisse näherzubringen.

against

Vielleicht haben Sie Lust, sich die aktuelle von Denis Scheck kommentierte Sachbuch-Bestsellerliste vom 24.1.2021 anzuschauen, bzw. zu lesen?

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten:
Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr und
Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr,
Abholservice mit Termin,
weitere Informationen

© 2021 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.