BVS Tipp 1: Vormerkung abarbeiten

Das Bearbeiten einer Vormerkung wird an 2 Stellen in BVS gebraucht:

  1. ein vorgemerktes Medium wird zurückgegeben
    • dann Vormerk-Beleg ausdrucken und ans Medium kleben
    • Benachrichtigung prüfen (siehe unten)
  2. ein Vormerkungs-Auftrag im eOPAC wird bearbeitet
    • dann Medium heraussuchen
    • Vormerk-Beleg ausdrucken und ans Medium kleben
    • Benachrichtigung prüfen (siehe unten)

Benachrichtigung prüfen:

  • Nachschauen, ob auf dem Vormerk-Beleg steht „Leser wurde am … per Email informiert“
    • Wenn ja, Medium zu den vorgemerkten Medien in den schwarzen Schrank stellen
    • Wenn nein, bei „aktueller Status“ klicken, dann Glühbirne hinter „gesamte Vormerkungen“ anklicken:
tipp1_s1
  • Das vorgemerkte Medium (z.B. mit der Zugangsnummer) in der Liste suchen und auswählen
tipp1_s4
  • Wenn in der ersten Spalte kein „B“ steht, Leser*in per Email oder Telefon benachrichtigen.
  • Benachrichtigung auf dem Vormerk-Beleg vermerken und benachrichtigt Status (B-Status) setzen:
tipp1_s5
  • Medium zu den vorgemerkten Medien in den schwarzen Schrank stellen:
     

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Aktuelle Öffnungszeiten:
mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr
samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr
Ausleihe mit beschränkter Personenzahl!

© 2019, 2020 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.