Zahlreiche Adjektive beschreiben das Werk der österreichischen Schriftstellerin Gertraud Klemm.

Witzig, scharfzüngig, feinfühlig, intelligent, augenöffnend ... aber vielleicht urteilen Sie selbst?!

Ihre Romane "Aberland", "Herzmilch" und das neueste Buch "Hippocampus" können Sie in der Bücherei ausleihen.
Ein Klick auf das Cover bringt Sie zum Buch in der Bücherei.
Und hier verlinken wir eine Corona-Lesung mit der Schriftstellerin auf YouTube vom 3.4.2020. Sie liest hier aus ihrem neuesten Buch "Hippocampus".

Bürgerliche Mütter, bürgerliche Töchter: ein bitterböses Porträt zweier Frauen-Generationen.
Wacher, klarer Blick auf alte und neue Geschlechterrollen.
Anschreiben gegen Geschlechterungleichheit.