Sie kennen noch die Beatles?
Willkommen im Club!


Am 17. August 1960 - also vor 60 Jahren - gab die Gruppe im Hamburger Rotlichtviertel St. Pauli ihr erstes Konzert unter dem Namen „The Beatles“.

Wenn Sie damals auch unter den Kreischenden waren, haben wir hier ein paar nostalgische Buchtipps für Sie! Und zum gemeinsamen Betrachten mit der nächsten und übernächsten Generation empfehlen wir das Bilderbuch "Imagine" nach dem unvergesslichen Song von John Lennon.
Mitsingen erwünscht 🙂

Imagine
Mit einem Vorwort von Yoko Ono Lennon

Wie wäre es, wenn wir in einer Welt jenseits aller Konflikte zwischen Menschen, Nationen und Religionen leben würden? Wie wäre es, wenn wir alle in Frieden leben könnten?
Das Lied "Imagine" von John Lennon ist eine bewegende Hymne an die Kraft und Fantasie aller Menschen, sich für eine friedvolle Zukunft zu engagieren. Der französische IllustratorJean Jullien hat zu dem Lied starke, eindrucksvolle und berührende Bilder geschaffen.

Letzter Bus nach Coffeeville
(J. Paul Henderson)

Drei in jeder Hinsicht ziemlich älteste Freunde reisen in einem klapprigen Tourbus der Beatles quer durch die USA bis nach Mississippi. Mit an Bord: Alzheimer, die grausame Krankheit des Vergessens. Nach und nach steigen noch andere Passagiere mit kunterbunten Lebensläufen zu, die verrückt genug sind, um es mit so einem heimtückischen Mitreisenden aufzunehmen. 

Als DVD empfehlen wir Ihnen "Yesterday": Jack Malik ist ein gescheiterter Singer-Songwriter. Nur seine Jugendfreundin Ellie glaubt unerschütterlich an ihn. Seinen Traum vom großen Durchbruch hat Jack längst begraben. Doch das war gestern! Während eines weltweiten Stromausfalls wird er von einem Bus angefahren - und als er wieder zu Bewusstesein kommt, ist er der einzige Mensch, der sich an die Beatles erinnert....

Weitere Medien zu den Beatles finden Sie in der Onleihe!