Mitteilungsblatt vom 19.9.2019

kopf_moetzingen

Nachhaltig Leben ohne Plastik

Um einen aktiven Beitrag zur Vermeidung von Plastik zu leisten, hat sich das Team der Gemeindebücherei Anfang des Jahres entschieden, künftig die Romane, Kinder- und Jugendbücher und die Erwachsenensachbücher nicht mehr in Folie einzubinden. Bisher haben wir sehr gute Erfahrungen damit gemacht und haben auch in diesem Zusammenhang unsere Sachbuchtitel im Bereich Umwelt, Natur, Leben ohne Plastik ausgebaut.

Sachbuch: Wie wir Plastik vermeiden ... und einfach die Welt verändern (Will MacCallum) - Der britische Greenpeace-Experte sieht im Kampf gegen Plastikmüll eine zentrale ökologische Herausforderung und zeigt Wege auf, wie der Gebrauch von Plastik im Alltag vermieden werden kann. (Auch als Ebook entleihbar)

Sachbuch: Plastik vermeiden - 50 Tipps für ein plastikfreies Leben (Caroline Piech) - Was ist Plastik überhaupt und warum ist es so gefährlich? Nachhaltig leben; Umweltschutz durch Zero Waste.

Sachbuch: Plastiksparbuch - mehr als 300 nachhaltige Alternativen und Ideen, mit denen wir der Plastikflut entkommen - Umfangreiche Einführung in das Thema Plastik, Plastikmüll sowie die Folgen für Umwelt und Gesundheit. Darstellung der am häufigsten anzutreffenden Plastikarten und ihrer Eigenschaften sowie der häufigsten Additive. Über 300 Anleitungen und Ideen für sinnvolle Plastikvermeidung im Alltag.

Sachbuch: Besser leben ohne Plastik - Tipps und Rezepte, die zeigen, wie es anders geht (Anneliese Bunk) - Der Ratgeber stellt die umwelt- und gesundheitsschädigende Wirkung von Kunststoffen vor und zeigt Substitutionsmöglichkeiten bei Verpackung, Haushaltsgerät und -material, Umwidmung vorhandener "Altlasten" usw.

App des Monats September!
Thinkrolls 2 - Logische Rätsel für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene ;-)

Thinkrolls 2 ist in einfache und komplizierte Sektionen aufgeteilt: Die einfachen Level richten sich an Kinder bis zu 5 Jahren, alle anderen an Kinder bis zu 9 Jahren.
Insgesamt gibt es 235 Level, die in 14 Kapiteln aufgeteilt sind. Je nach Einstellung variiert der Schwierigkeitsgrad. Gespielt wird mit einer lustigen Spielfigur, die rollend durch die Level navigiert werden muss. Mit dem Finger wird auf dem Display der Weg gewischt, welcher durch diverse Elemente versperrt sein kann. Ziel ist das Einsammeln von Ringen, wobei kleine Aufgaben zu bewältigen sind, wie zum Beispiel Ziehharmonikas aufziehen, Fässer an die richtige Position schieben oder durch einen Ventilator den Schub oder Auftrieb zu ändern. Ein Lerneffekt ist also auch dabei.

Es gibt kleinere Experimente mit Schwerkraft, Auftrieb, freiem Schweben, Elektrizität, Dichte und Beschleunigung. Es werden logische Fähigkeiten, räumliches Denken, Problemlösungen, Gedächtnis, Beobachtungsgabe und mehr trainiert.
Thinkrolls 2 verbessert Fertigkeiten: Die Kinder können mittels Versuch-und-Irrtum Rätsel lösen und schulen somit das schlussfolgernde Denken. Mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit: Google Play Award Winner 2016 - Best Families App

abschluss_hal_19

Plastik - nein danke! Mikroplastik im Essen, Weichmacher in Babyflaschen, gigantische Plastikstrudel im Meer, Schadstoffe in unserem Blut: Die negativen Auswirkungen von Kunststoffen sind in aller Munde. Trotzdem findet sich Plastik überall. Gerade im Supermarkt kommt scheinbar kaum ein Produkt ohne Plastikverpackung aus. Ein Leben ohne Plastik: Geht das überhaupt? Dieser Frage begegnet die Journalistin und Bloggerin Sylvia Schaab häufig, wenn sie erzählt, dass sie mit ihrer fünfköpfigen Familie weitgehend verpackungsfrei lebt. Sie zeigt, wie Familien innerhalb von 30 Tagen die Weichen für ein nachhaltigeres Leben ohne Plastik stellen können und stellt alternative Konsummöglichkeiten wie Upcycling, Reparieren, Kreislaufwirtschaft oder Cradle-to-Cradle-Produkte vor.

Bei uns ist was los!

Warten Sie auf Ihren neuen Newsletter? Ab Freitag gibt es wieder den neuen Newsletter. Falls Sie bisher noch keinen erhalten, können Sie sich gerne jederzeit unter buecherei@moetzingen.de anmelden und alle 2 Monate einen Newsletter mit Tipps und Terminen aus der Bücherei erhalten.

Mittwoch, 25. September 2019: 20.00 Uhr Teamtreff
Donnerstag, 26. September 2019: 10.00 Uhr Besuch im Spatzennest Villa Kunterbunt

Samstag, 21. September 2019: Letzter Abgabetag für HAL gelesene Bücher und Lose!
Freitag, 27. September 2019: Heiß auf Lesen Abschlussparty! Um 17.00 Uhr zieht Herr Hagenlocher aus den prall gefüllten Losegläsern die glücklichen GewinnerInnen. Der Hauptpreis ist ein Tagespass für den Freizeitpark in Tripsdrill, aber auch die anderen Preise können sich sehen lassen!

Öffnungszeiten:
Samstag, 21. September 2019: 10.00 bis 12.30 Uhr mit Onleihe-Sprechstunde
Dienstag, 24. September 2019: 16.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch, 25. September 2019: 16.00 bis 18.30 Uhr
Samstag, 28. September 2019: 10.00 bis 12.30 Uhr

Zur Erinnerung:
Wir haben alle Medientipps auf dieser Seite für Sie verlinkt, sodass Sie mit nur einem Klick direkt zu den entsprechenden Medien im Online-Katalog der Bücherei kommen. Von dort können Sie die Buchtipps direkt vormerken. Wir legen sie am nächsten Ausleihtag - falls das Medium nicht gerade ausgeliehen ist - für Sie zurück und benachrichtigen Sie, wann Sie Ihren Medienwunsch abholen können. Die Medienempfehlungen aus der Onleihe sind ebenfalls verlinkt, sodass Sie direkt auf die Seite der Onleihe gelangen.


Rund um die Uhr geöffnet unter: buecherei.moetzingen.eu und www.onleihe.de/ebib

Hier gibt's das Mitteilungsblatt vom 12.September5. September

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten:
dienstags von 16.00 bis 18.30 Uhr
mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr
samstags von 10.00 bis 12.30 Uhr
und jeden Samstag in den Ferien

© 2019 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.