Lies mal!

Liebe
Abenteuer
Spannung
Freundschaft
Geschwister
Anderssein
Familie
Fernweh
Heimweh

jugendregalmit

Zeitreise
Fantasy
Science fiction
Sexualität
Erwachsen werden
Schule
Schönheit
dicke Schmöker
leicht zu lesen

Du suchst ein Buch bei uns und findest es nicht? - Frag einfach danach!

Über 400 Bücher - für Jugendliche ab 13 Jahren und junge Erwachsene!
Themen die berühren, mitreissen, froh machen, manchmal traurig sind,
AutorInnen, die euch ernst nehmen ...
Werft mal einen Blick in die Tonne, gleich links neben dem Hauptraum!
Im Sitzsack könnt ihr es euch bequem machen, reinlesen
oder euch gleich ganz in die neuesten Bücher vertiefen.

Und wundert euch nicht, wenn Erwachsene bei euch in der Tonne auftauchen,
die finden eure Bücher nämlich auch toll ;-)

Schon entdeckt?

eine insel

Eine Insel zwischen Himmel und Meer
von Lauren Wolk, ab 12 Jahren

Emotional, herzzereißend, liebevoll
 
Crow hat ihr ganzes Leben auf einer winzigen Insel verbracht. Sie wurde, kaum ein paar Stunden alt, in einem lecken kleinen Boot an den Strand gespült. Osh, der einzige Bewohner der Insel, hat sie gerettet. Bei ihm ist Crow aufgewachsen. Nur eine hat ihm dabei geholfen, die couragierte und liebevolle Miss Maggie. Alle anderen Menschen halten sich von dem Mädchen fern. Immer schon wollte Crow wissen, woher sie stammt und warum man sie fortgeschickt hatte. Ist es möglich, dass sie gar nicht von so weit her kommt? Als eines Nachts ein unheimliches Feuer auf einer vermeintlich menschenleeren Insel aufscheint, steigen in Crow all die unausgesprochenen Fragen nach ihrer Herkunft auf. Stück für Stück fügt sie das Puzzle ihrer Vergangenheit zusammen und begreift, was Familie wirklich bedeutet.

Zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem Die Besten 7 für junge Leser, Deutschlandradio
Das eBook ist auch in der Onleihe ausleihbar

mehr schwarz

Mehr Schwarz als Lila
von Lena Gorelik

Mit siebzehn ist das Leben kompliziert. Alex trägt lieber Schwarz als Lila, ihr Vater schweigt die meiste Zeit, und ein Papagei soll ihr die Mutter ersetzen. Die besondere Freundschaft mit Paul und Ratte ist das, was Alex an ihrem Leben liebt. Die gefühlte Eintönigkeit lassen die drei in Mutspielen hinter sich, bei denen es keine Grenzen gibt. Und dann taucht Johnny Spitzing auf, der junge Referendar, den sogar Alex gut findet. Auf der Klassenfahrt nach Polen jedoch macht Johnny ihr klar, dass sie nur seine Schülerin ist; Ratte, die sich verliebt hat, entfernt sich und ihr bleibt nur noch Paul, den Alex, von tausend Gefühlen überrannt, küsst – am unpassendsten Ort der Welt, in Auschwitz. Jemand fotografiert, das Bild geistert durchs Netz, und plötzlich reden alle über Alex und die Jugend von heute, der Papagei entfliegt, Paul verschwindet, und Alex erkennt: «Das ist jetzt mein Film, und das Leben muss ich ganz alleine steuern.»

Lena Gorelik erzählt von einer überforderten Siebzehnjährigen, die der Welt mit Witz und einer Spur notwendigem Stolz gegenübertritt. Wie nebenher wirft sie Fragen auf – wie kann man Erinnerung vermitteln, wie frei kann man sein? Vor allem aber geht es ums Erwachsenwerden und um die Bilder, die wir von uns selbst und anderen haben. Ein packender, jugendlich glühender Roman für jüngere wie für erwachsene Leser.

Lena Gorelik ist mit ihrem Jugendbuch «Mehr Schwarz als Lila» für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018 in der Kategorie Jugendliteratur nominiert worden.

Du musst für die Schule eine Buchbesprechung machen und Lesen ist eigentlich nicht so dein Ding?
Dann schau mal unter "Leicht zu lesen" nach! Dort findest du ein paar Bücher, die nicht allzuviele Seiten haben, flott zu lesen und auch noch spannend sind. Zum Beispiel dieses:

finn

Finn Black - Der falsche Deal
von Kevin Brooks
 
Thriller - Schnell, spannend, short
 
Eines heiteren Tages platzt ein junges Mädchen ins Wohnzimmer des 15-jährigen Finn Black. In der Hand hält sie eine Pistole. Und eine Tasche voller Geld. Das Mädchen ist nach einem Überfall auf der Flucht vor der Polizei. Aus Mitleid beschließt Finn, sie zu decken, doch sein Vater und Großvater, schon immer leicht korrupte Schlitzohren, haben andere Pläne ...
Das eBook ist auch in unserer Onleihe ausleihbar

ebib-fähnchen

Knapp 1000 weitere Bücher stehen dir in unserer Onleihe ebib/Nordschwarzwald zur Verfügung.
Klick doch mal rein!
Wenn du Fragen zur Onleihe hast, komm einfach zu einer unserer
Onleihe-Sprechstunden in der Bücherei.
Im Mitteilungsblatt erfährst du die Termine.

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten:
dienstags von 16.00 bis 18.30 Uhr
mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr
samstags von 10.00 bis 12.30 Uhr
und jeden Samstag in den Ferien

© 2018 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.