App mal rein

Hallo Kinder,
auf dem Tablet im Trograum haben wir viele tolle Apps für euch installiert. Jeden Monat kommt eine neue App dazu - welche das ist und ab welchem Alter sie geeignet ist, erfahrt ihr auf dem großen Klemmbrett, das über dem Tablet hängt.
Weil viele Kinder ans Tablet wollen, müsst ihr euch immer mal abwechseln. Wir glauben, dass ihr das schon gut alleine hinbekommt! Wenn wir sehen, dass ihr gar nicht mehr vom Tablet wegkommt, bitten wir euch aber, auch einen Blick auf und in die vielen schönen Bücher zu werfen, oder ein lustiges Hörbuch anzuhören - ihr werdet sehen, dort findet ihr genauso spannende Sachen, wie in den Apps.

Liebe Eltern,
schon ganz kleine Kinder sind fasziniert von Smartphone, Tablet und Co, sehen sie diese Geräte doch im täglichen Gebrauch bei ihren Eltern.
Das Angebot an Apps für Kinder ist inzwischen riesig und dementsprechend unüberschaubar. Deshalb wollen wir Ihnen und Ihren Kindern auf dem Bücherei-Tablet eine Auswahl empfehlenswerter Kinder-Apps bereit- und vorstellen, die Sie bei uns kostenfrei ausprobieren können, bevor Sie diese eventuell zu Hause für Ihre Kinder erwerben. Sie finden bei uns Spiele-Apps, Wissens-Apps, Apps zum Mitlesen, Technik-Apps, künstlerische Apps, ... am besten, Sie probieren unser vielfältiges Angebot zusammen mit Ihren Kindern aus.
Alle Apps, die Ihre Kinder in der Bücherei spielen können, sind empfehlenswerte Apps, die teilweise von der Stiftung Lesen empfohlen, oder als App des Monats bei der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur aufgeführt sind.

Einige Kinder finden die Apps so interessant, dass sie für die Bücher gar keine Zeit mehr haben. Vereinbaren Sie vor dem Büchereibesuch doch eine Zeit für die Apps und eine Zeit für die anderen Medien und nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Apps zusammen mit Ihren Kindern auszuprobieren.

  

Wenn Sie sich zusätzlich zum Thema "Kinder und digitale Medien" informieren wollen - was die Sicherheit angeht, Bewertungskriterien erfahren wollen oder selbst nach empfehlenswerten Apps für zu Hause suchen wollen - haben wir hier eine Link-Liste für Sie zusammengestellt:
Deutsches Jugendinstitut - Datenbank Apps für Kinder
Tommi Deutscher Kindersoftwarepreis
Die besten Apps für Kinder Radio SRF3
App des Monats - Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteraur e.V.
Stiftung Lesen - Digitale Lesewelten
Klick-Tipps.net  Empfehlenswerte Kinder-Apps

Eine Übersicht aller auf dem Bücherei-Tablet installierten Apps für Kinder ab 6 Jahren findet ihr hier.

App des Monats Januar 2019

lazuli

Lazuli 6+
Mathematik Lernspiel
Spaß für Vorschule & 1. Klasse

Fünfzehn Lernspiele mit je drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden
und über 400 Aufgaben.
Das Lern­system rund um Lazuli, den kleinen blauen Hund, ist von Pädagogen, Psychologen und Künstlern entwickelt.
Spielerisch und entspannt thematisiert es die Bereiche mathematisches Denken, Wahrnehmung, Konzentration und Gedächtnis.

Zahlreiche Auszeichnungen: Comenius-EduMedia-Siegel 2018, TOMMI Deutscher Kindersoftwarepreis 2018 und weitere


Besonders empfehlenswerte Apps:


spot

David Wiesner's Spot
Diese innovative Geschichten-App, die zum gemeinsamen Fabulieren ab ca. 4 Jahren einlädt, macht auch größeren Kindern und Erwachsenen Spaß!

Anfangs ist da nur ein Marienkäfer, der auf dem weißen Bildschirm herumkrabbelt. Doch was hat er denn in der Mitte für einen besonderen Fleck? Vergrößert man diesen, verwandelt sich der Fleck auf seinem Rücken in eine Insel. Vergrößert man die Insel, sieht man plötzlich ein Haus. Vergrößert man Haus, sieht man verschiedene Gegenstände auf dem Schreibtisch. Vergrößert man das Zeitungsfoto auf dem Schreibtisch, verwandelt es sich in eine Schar von Marienkäfern mit schwarzen Regenschirmen. Die Pfütze auf dem Boden im Bild führt wiederum in den Ozean. So geht es unendlich weiter …

Die preisgekrönte App entführt auf diese Weise in fünf fantastische Welten, die einem Irrgarten gleich, in verschlungen Pfaden miteinander verknüpft sind und zu einer großen Entdeckungsreise einladen. Ganz ohne Text werden kleine Geschichten erzählt wie die vom Lampenfisch, der an und aus geknipst werden kann.
Hinweis: Die App enthält Werbung im geschützten Elternbereich. (Stiftung Lesen)

https://www.youtube.com/watch?v=7Ip5usmFkhQ
Dieser Screencast der Stiftung Lesen, der von Deutsche Telekom Stiftung unterstützt wird, stellt die App "David Wiesner's Spot" vor. Die textlose Wimmel-App entführt Kinder im Grundschulalter in fantastische Welten. Viel Spaß beim Entdecken der MINTigen Wimmelwelten!

woerterfresser

Die App Wörterfresser finden wir besonders toll!
Ein kluges Lese- und Rechtschreibtraining für Grundschulkinder, mit den 500 wichtigsten deutschen Wörtern.
Für den Spaß beim Lernen sorgt der Wörterfresser, der mit richtig geschriebenen Wörtern gefüttert werden will.
Er wächst dabei allmählich heran und kann – wer weiß? – am Ende auch Bücher lesen!

A_Z buch

Passend zur App könnt ihr euch die tollen kleinen Bücher der Reihe "Forschen, Bauen, Staunen von A bis Z" -  Abenteuer, Bauen, Comic ... Zaubern - ausleihen.
Witzige Tricks und richtig viele Ideen zum Zeitvertreib, große Schrift zum einfachen Selberlesen, viele Fotos und obendrein noch ausgezeichnet als schönste deutsche Bücher von der Stiftung Buchkunst.
Schaut mal in die Sachbuchtröge - dort findet ihr sie!

Wir wünschen viel Spaß mit diesen anregenden, vielfältigen Kinder-Apps,
die die Kinder auf kreative Weise zum Lesen, Denken und Mitmachen motivieren!

Adresse:
Schloßgartenstr. 7
71159 Mötzingen
07452-7406001
buecherei@moetzingen.de

Öffnungszeiten:
dienstags von 16.00 bis 18.30 Uhr
mittwochs von 16.00 bis 18.30 Uhr
samstags von 10.00 bis 12.30 Uhr
und jeden Samstag in den Ferien

© 2019 Gemeindebücherei Mötzingen. Alle Rechte vorbehalten.